Was ist ein Getriebe-Schwungrad?

Ein Getriebeschwungrad ist eine Vorrichtung, die benutzt, um das Drehmoment und die Pferdestärken der Maschine an der Antriebslinie eines Stock verschieben-ausgerüsteten Trägers anzuwenden. Gebildet vom schweren Roheisen, dem Stahl oder dem Aluminium mit einem Stahleinsatz, liefert das Getriebeschwungrad Hälfte der Oberfläche, die die Kupplungsscheibe des Trägers an laufen lässt. Das Gewicht der Vorratgetriebe-Schwungradhilfsmittel in der Gebäudeschwungkraft, die verwendet, um den Träger beim Beschleunigen von einem toten Anschlag zu unterstützen. In den leistungsstarken Anwendungen ist das Getriebeschwungrad allgemein ein sehr leichter Bestandteil, der die Maschine rev und verlangsamen lässt schneller. In jeder möglicher Form angebracht das Getriebeschwungrad zur Kurbelwelle der Maschine using sehr starke Schraubbolzen e, um sicherzustellen, dass sie nicht weg leicht scheren.

Zusätzlich zur Lieferung einer Oberfläche, damit die Kupplungsscheibe an, das Schwungrad enthält auch das Starter-Ringzahnrad des Trägers reitet. Dieses Stahlzahnrad umgibt das Schwungrad und enthalten von den Zähnen dieses Ineinander greifen mit dem Spornzahnrad des Starters, zum der Maschine anzukurbeln, wenn es es beginnt. Dieses Stahlzahnrad allgemein betätigt auf das Schwungrad und gehalten an der richtigen Stelle mit einigen kleinen Schweißungen. Im Falle des Schadens wie gebrochene oder Grundzähne, kann der Starterring ersetzt werden, indem man die Schweißungen reibt und den Ring des Schwungrades abdrückt.

Viele Male, der Starterring oder Flexplatte, die in einer Anwendung des automatischen Sendens benutzt, gekennzeichnet irrtümlich als seiend ein Getriebeschwungrad. Während die Flexplatte eine ähnliche Funktion dient, ist ein Schwungrad per Definition ein schwerer Bestandteil, der Schwungkraft erhöhen und behalten soll, da die Maschine spinnt. Ein automatisches Senden benutzt einen Drehkraftkonverter, um die erforderliche Schwungkraft zu erhöhen, um einen gestoppten Träger zu beschleunigen. Die zwei Funktionen einer Flexplatte sind-, eine Position zur Verfügung zu stellen, damit der Drehkraftkonverter zur Kurbelwelle der Maschine sowie anbringt, um das Starterringzahnrad zu halten, damit sie mit dem Startermechanismus des Trägers in Verbindung treten kann.

In vielen benutzt Laufenart Antriebslinien, eine Platte des automatischen Sendens Flex, um eine spezielle mit kleinem DurchmesserKupplungsbaugruppe anstatt eines typischen Getriebeschwungrades anzubringen. Indem sie das Schwergewicht des Schwungrades sowie den drehenden Massendurchmesser des Kupplungspakets beseitigt, in der Lage ist die Maschine, viel schneller zu beschleunigen und bedeutet, dass der Träger vorwärts viel schneller bewegt. Andererseits ziehend benutzen Anwendungen wie Bauernhof Traktoren oder Halbtraktoren ein Extra-schweres Getriebeschwungrad, um zu helfen, wenn sie eine sehr schwere Last in Bewegung holen.