Was ist ein Gleisketten-Kran?

Ein Gleiskettenkran ist ein Schiene-gegründeter Träger, der einen Kranapparat hat, der zu ihm angebracht. Diese Kräne in der Lage sind, an dem weichen Boden zu arbeiten wegen der Gewichtverbreitungeigenschaften der Schienen. Ein Gleiskettenkran hergestellt beständiger durch die Stahlschienen l- und kann viel mehr Gewicht als ein Gummireifen-ausgerüstetes Gummimodell mit dem gleichen Kranzubehör anheben.

Die Basis für einen Gleiskettenkran ist das Schienenantriebsystem. Das kontinuierliche Schienensystem basiert auf einem Entwurf der späten 1800s. Die breiten Stahlschienen lassen den Kran viel weicheren Boden als ein Gummireifen-ausgerüsteter Gummikran an laufen lassen. Die Schienen erlauben auch die viel grössere Stabilität wegen des erhöhten Grundkontaktes. Ein Nutzen eines Gleiskettenkranes ist, dass er maneuverable und während auf einem Jobaufstellungsort vielseitig begabt ist.

Es gibt Probleme mit dem Gleiskettenkran, einer des größten Seins seine enorme Größe. Einige Gleiskettenkräne sind so groß, dass sie auseinandergenommen werden und von einem Jobaufstellungsort auf das folgende mit dem LKW oder mit dem Zug verschoben werden müssen. Die massive Größe und das Gewicht lässt die größten Gleiskettenkräne anheben großen Lasten so wie 3.500 Tonnen die zu den massiven Höhen und manövriert sie dann in Position. Diese massive Größe kommt jedoch mit Kosten. Die Kosten sind die Schwierigkeit, wenn sie den Kran transportieren.

Der Gleiskettenkran besteht aus verschiedenen Teilen. Die Schienen und das Antriebsystem bilden die Basis der Maschine. Auf die Schienen sitzt die Maschine, Steuerbereich und das Fahrerhaus. Über das Fahrerhaus hoch steigen ist die Hochkonjunktur. Die Kabel laufen oben durch die Hochkonjunktur und anbringen zum angehoben zu werden r Gegenstand. Häufig hat ein Kran eine kleine Verlängerung am Ende der Hochkonjunktur, die heraus fast horizontal von der Hochkonjunktur haftet. Dieses genannt den Kranbalken und lässt den Kran Gegenstände weiter entfernt von seine Mitte verschieben.

Eine der Eigenschaften, die einen Gleiskettenkran solche enormen Lasten anheben lassen, ist ein Gegengewicht. Einige der größeren GleiskettenkranGegengewichte wiegen soviel wie mehreree hundert Tonnen. Viele Gleiskettenkräne haben Hochkonjunktur, die mehreree hundert Füße in der Luft erreichen. Solche Reichweite- und Aufzugfähigkeiten herstellen die Maschinen vollkommen für große Bauvorhaben e.

Kräne gewesen herum in der einen oder anderen Form seit der Zeit der Pyramiden. Das schwere Anheben gewesen mögliche weltweit Schuld, im Teil, zum Kran. Der Gleiskettenkran gewesen sehr vielseitig begabt und nützlich auf allen Arten Boden und in allen Arten Wetter.