Was ist ein Grapnel?

Ein Grapnel ist eine Art viel-zinkiger Anker. Er wird hauptsächlich mit kleineren Schiffen verwendet. Sein leichter und multi-zinkiger Entwurf hat erlaubt, dass er für einigen anderen Gebrauch außerdem angepasst wird. Das Wort „Grapnel“ wird gedacht, um seinen Ursprung im französischen Wort „grapin,“ oder „Haken zu haben.“ Es kann die alternative Rechtschreibung von „sich festhalten lassen,“ oder „festhaltenen Haken.“

Der Anker kann nur drei oder so viel haben, wie sechs Zinken benannten „Plattfische.“ Diese Plattfische kurven rückwärts, ein wenig wie die halb offenen Rippen eines Regenschirmes und können scharfe Spitzen haben. Durch Kontrast sind andere Arten der Anker einfach ringsum Gewichte oder haben nur zwei groß, flache Plattfische.

Wegen seiner mehrfachen Plattfische, braucht ein Grapnel, sorgfältig gezielt zu werden, wenn es im Wasser, aber geworfen wird, wird in der rechten auf sein fast nichts anzuspannen Position. Es funktioniert gut um Felsen oder Riffe, da die scharfen Zinken nicht in der Lage sind, eine Stellung im Schlamm oder in der Feinkohle zu gewinnen.

Der Leichtgewichtler des Grapnels bildet es eine Art vom temporären Anker. Damit ein Schiff so fest befestigt werden kann, das er bleiben kann festmachte sogar in den Stürmen, ein viel schwererer Anker, der mehr, als stehen kann zweimal das Gewicht des Schiffs muss benutzt werden. Eine der Beeinträchtigungen der Anwendung eines Grapnelankers ist, dass manchmal sie so fest angespannt in etwas erhalten kann, dass zu entfernen ist schwierig.

Diese Art des Ankers wird normalerweise mit kleineren Booten, wie Fischerbooten benutzt. Sie kann auch verwendet werden, um die Unterseite von einem Fluss für Gegenstände auszubaggern oder die Sachen zurückzuholen, die durch die Seite eines Bootes schwimmen. Während des Anfangs der Marinekriegsführung, würden Grapnels in die Takelung der rivalisierenden Schiffe geschleudert, um zu verschalen zu erleichtern.

Einige moderne Grapnels werden hergestellt, damit ihre Zinken zusammenfalten. Sie können an der richtigen Stelle in den verschiedenen Winkeln für verschiedene Bedingungen verriegelt werden. Sie können auch gefaltet werden schlossen für einfache Lagerung auf dem Boot, wenn nicht verwendet. Einige moderne Grapnels vermeiden, scharfe Ränder auf ihren Zinken zu haben, um mögliche Unfälle zu vermeiden.

Der grundlegende Entwurf ist auch auf einem Klein für andere Werkzeuge verwendet worden, die nichts haben, mit Schiffen zu tun. Festhaltene Minihaken, wenn sie mit speziellen Gewehren gestartet werden, können durch ihre angebrachten Seile durch Bereiche geschleppt werden, um Landminen auszul5osen. Einige Comic-Buchhelder haben auch Teil der festhaltenen Haken von ihrem Arsenal gebildet.

iert sind, sollten vermutlich beginnen, indem sie umfangreiche Psychologie studieren, damit sie eine feste Basis haben, zum von zu arbeiten, wenn sie Handschrift betrachten.