Was ist ein Kaltluft-Einlass?

Ein Kaltlufteinlaß ist ein Lufteintritsystem, das die Einlassluftgebühr außerhalb vom Motorraum nimmt. Die meisten FabrikLufteintrittentlüfter gesetzt innerhalb der Grenzen des Motorraums, in dem die Einlassluftgebühr aus Heißluft besteht. Indem er einen Kaltlufteinlaß auf einen Träger anbringt und kühle Luft außerhalb vom Motorraum zeichnet, kann ein Träger Pferdestärken aufheben und ein wahrnehmbares Gefühl der addierten Energie und der Drosselantwort haben. Der typische Kaltlufteinlaß verlegt unter dem Träger nahe der Unterseite des vorderen Stoßdämpfers oder des Inneres die vordere Schutzvorrichtung nahe dem Fahrwerkschacht.

Die Kühlvorrichtung die Einlassluftgebühr ist, mehr Energie, welche die Maschine bildet. Kaltlufteinlaßsysteme verwenden diese Tatsache, um mehr Energie mit einer minimalen Arbeitslast und Kosten zum Fahrzeughalter zu erzeugen. Der Fabrikluftkasten und der Eingangsschläuche ist einschränkend und erfolglos, wenn er zur Leistung kommt. Viele der Kaltlufteinlässe des Sekundärmarktes verwenden einen Teil des Fabrikeinlaßsystems und addieren einen Abschnitt, der zu einer besseren Position im kühleren Luftfluß umleitet. Andere benutzen ein völlig neu erstelltes System mit als wenige Umdrehungen und Schlaufen, wie möglich. Beide Arten Kaltlufteinlässe verwenden gewöhnlich einen anderen frei-atmenluftfilter.

Der frei-atmenluftfilter ist häufig wert einige Maßeinheiten von Pferdestärken allein. Der Fabrikluftentlüfter und -luftfilter ist häufig ein kleiner, flacher Entwurf, der Luftfluß hindert und eine Blockierung der Einlassluftgebühr verursacht. Diese Einlassluftgebühr fungiert ganz wie die Stauluftsysteme der Sechzigerjahre, in denen Kaltluft wirklich in die Maschine Zwangs war, indem sie den Kaltlufteinlaßschläuche in die Frontseite des Trägers legte. Während der Träger gefahren, geschaufelt die Luft oben durch die forward-facing Einlassöffnungen und gezwungen in die Maschine. Das Stauluftsystem war möglicherweise das erste Kaltlufteinlaßsystem.

Anderes früh versucht am Zwingen von Kaltluft in eine Maschine gefunden im Gebrauch der Haubenschaufeln. Eine Haubenschaufel hat eine Vorwärts Öffnungseinfassung und erlaubt, dass die Luft in die Maschine gezwungen, da der Träger gefahren. Die Masse- und Anblickbeeinträchtigung der Haubenschaufel zwang die Entwicklung des internen Kaltlufteinlaßsystems, das auf Trägern auf der ganzen Erde heute populär ist. In den meisten Fällen anbietet die Fabrik einen Kaltlufteinlaßinstallationssatz, damit der Fahrzeughalter seinem Träger hinzufügt und die Leistung selbst verbessert.