Was ist ein Kern-Stecker?

Ein Kernstecker oder Froststecker, da es besser ist - gewusst, ist eine Vorrichtung, die benutzt, um Wasserraum zu erlauben zu erweitern, da er einfriert, dadurch ervermeidet ervermeidet, den Motorblock oder die Zylinderköpfe brechend. Gebildet vom Stahl oder vom Messing, gefahren der Kernstecker in Position mit einem stumpfen treibenden Werkzeug und gehalten an der richtigen Stelle mit einer Dünnschicht des Klebers oder des Dichtungsmittels. Wenn der Motorblock und die Zylinderköpfe entweder vom Roheisen oder dem Aluminium hergestellt, geworfen einige große Öffnungen in die Wasserjacke der Stücke. Die Installierung eines Kernsteckers in jede dieser Öffnungen herstellt einen Einfach-zuverdrängen Weg en, damit jedes mögliches erweiterneis nimmt, das die Maschine intakt und unversehrt verlässt.

Häufig gekennzeichnet als Expansion verstopft, der Titel bezieht die auf Fähigkeit des Kernsteckers, vom Platz hinausgeschoben zu werden und erlaubt, dass jeder möglicher Schaden von erweiterneis vermieden. Gelegentlich verrostet der dünne Metallkernstecker durch, mit dem Ergebnis eines Kühlmittellecks. Abhängig von der Position des undichten Kernsteckers, kann die Maschine vom Träger entfernt werden müssen, um Reparaturen durchzuführen. Bestimmte Hersteller setzen einen Kernstecker auf die Rückseite des Motorblocks und erfordern das Getriebe, vom Motorblock getrennt zu werden, um den Stecker zu ersetzen.

In den leistungsstarken Maschinen, die selten Landstraßengebrauch sehen, ersetzt Expansionsstecker häufig durch verlegte Stecker. Die verlegten Rohrstecker anbieten addierte Stärke dem Motorblock über dem dünnen Kleber in den Steckern n. Viele Male, haben diese Hochpferdestärken Maschinen die Wasserjacke, die mit a Kleber-wie der Substanz gefüllt, die als Blockfülle bekannt ist. Diese Füllung der Wasserjacke des Motorblocks anbietet addierte Stärke den Zylinderhülsen r, indem sie nicht einfach festes Material hinter sie und Kühlmittel setzt. Das abwärts gerichtete dieser Praxis ist, dass die Fülle nie entfernt werden kann und so die Maschine nie in der Lage ist, das Kühlmittel zu haben, das wieder durch sie laufen gelassen.

In den Notsituationen gibt es einen expandierbaren Kernstecker, der in den Platz eines undichten Steckers gelegt werden kann. Dieser expandierbare Stecker kann zwischen zwei Stahlunterlegscheiben mit einem Schraubbolzen gesetzt werden, der durch die gesamte Versammlung läuft. Der alte undichte Stecker entfernt durch das Zwingen er aus dem Motorblock heraus mit einem Schraubenzieher. Der temporäre Kernstecker gesetzt in die geräumte Steckeröffnung, und der Schraubbolzen gedreht mit einem Schlüssel, veranlaßt den Gummi, und verriegelt den Stecker in Position außerhalb gedrückt zu werden. Der temporäre Stecker sollte durch eine dauerhafte Bequemlichkeit des Steckers frühestens ersetzt werden.