Was ist ein Kombiwagen?

Ein Kombiwagen ist eine Art Kraftfahrzeug, normalerweise errichtet auf dem gleichen niedrigen Chassis wie ähnlich-sortierten Limousine, und entworfen, um Passagier- und Ladungraum zu maximieren. Diese Träger haben ein Dach, das unten nicht an der Rückseite des Trägers fällt und lassen einen Vollhöhe Innenraum vom Armaturenbrett hinter dem Träger verlängern. Ein Kombiwagen hat gewöhnlich zwei oder vier Türen und ein hinteres Gatter. Der hintere Bereich eines Lastwagens ist normalerweise für viel unterschiedlichen Gebrauch bestimmt und häufig Sitzplätze, manchmal Hintereinfassung kennzeichnet, die in Ladungraum umgewandelt werden kann.

Die ersten Datum zu den zwanziger Jahren in Serienfertigung hergestellt zu werden Kombiwagen. Zuerst waren diese Träger, manchmal zu der Zeit bekannt als Kombiwagen, hauptsächlich entworfen, um als Transport nach und von Bahnstationen zu dienen. Diese frühen Lastwagen hatten gewöhnlich die Seiten, die vom Holz gebildet wurden, und der Spitzname „woodie“ war häufig benutzt, sich auf sie zu beziehen. Neuere Modelle wickelten stufenweise ab, Holz als praktisches Baumaterial aber hielten häufig hölzerne Akzente des Holzes oder des Faux in einem Kopfnicken zur Geschichte.

Kombiwagen wurden einer der ikonenhaften Träger der Nachkriegshochkonjunkturjahre in den Vereinigten Staaten. Sie genossen breite Popularität als Familienträger und als Ladungschlepper. Viele populären Limousinemodelle wurden in den Kombiwagenvarianten, die die gleiche grundlegende Struktur, Maschine und Innenarchitekturelemente hielten, aber in addiertem hinterem Ladungextraraum und in einem Aufzuggatter angeboten. Dreiwegegatter waren für die Flexibilität populär, die sie anboten, da das Fenster eigenständig geöffnet werden könnte, oder das Gatter völlig entweder sich vertikal oder horizontal öffnete.

Lastwagen wurden in den Vereinigten Staaten in den abnehmenden Jahren des 20. Jahrhunderts weniger populär. Mehrzweckfahrzeuge und Geländewagen (SUVs) kamen, sie als die Familienträger der Wahl, und die bevorzugten Autofirmen zu ersetzen diese Träger für das grössere Einkommen, das sie erzeugten und die niedrigeren Kraftstoffeffizienzstandards, die ihnen auferlegt wurden. Kombiwagen blieben in der Produktion und in weit verbreitetem Gebrauch anderwohin in der Welt, bewertet für ihre Mischung der Ladefähigkeit und der Wirtschaft.

Viele anderen Arten Träger im Allgemeinen Gebrauch entwickelten im Wesentlichen vom Kombiwagen. Überkreuzung SUVs und Mehrzweckfahrzeuge teilen einige Eigenschaften mit Kombiwagen und waren entworfen, ähnliche Automobilnischen zu füllen. Hatchbacks opfern etwas Ladungraum, um die Stromlinienverkleidung zu verbessern aber den Station wagon’s hinteren Lukenzugang zu einem kombinierten Passagier- und Ladungraum zu teilen.