Was ist ein Kontakt-Unterbrecher?

Ein Kontaktunterbrecher ist eine elektrische Vorrichtung, die im Allgemeinen im Zündsystem eines Verbrennungsmotors benutzt. Kontaktunterbrecher gekennzeichnet manchmal, als „zeigt“ und gewöhnlich verwendet, um den elektrischen Strom vorübergehend zu unterbrechen, der durch eine Zündungspule überschreitet. Diese Vorrichtung verwendet häufig im Verbindung mit einem elektrischen Kondensator und sitzt normalerweise im Verteilerbestandteil einer Maschine. Kontaktunterbrecher erfordern im Allgemeinen häufige Nachjustierungen, richtig durchzuführen, und ihr Gebrauch gesunken in den letzten Jahren. Die meisten modernen Verbrennungsmotoren verwenden ein elektronisches Zündsystem, das nicht einen Kontaktunterbrecher enthält.

Ältere Verbrennungsmotoren haben gewöhnlich ein Zündsystem, einer Batterie, einem Verteiler, einer Zündungspule und aus Funkensteckern zu bestehen. Die Zündungspule besteht aus einem geteilten Magnetkern umgeben durch zwei Sätze der kupfernen Transformatorwicklungen. Der Primärsatz von Wicklungen verursacht ein Magnetfeld im geteilten Kern. Die Sekundärwicklungen herstellen einen Aufwärtstransformator en, der den elektrischen Hochspannungsstrom produziert, der damit die Funkenstecker den engine’s Kraftstoff benötigt, anzünden. Ein Kontaktunterbrecher ist verwendete beide, zum Leiten und den Fluss von Elektrizität zur Zündungspule zu unterbrechen.

Während des Zündungverfahrens überschreitet elektrischer Strom von der Batterie durch den Kontaktunterbrecher auf dem Weg zur Zündungspule, zum Verteiler und zu den Funkensteckern. Innerhalb des Verteilers ein ist das Drehen Nocken, der den Kontaktunterbrecher öffnet und schließt. Wenn der Unterbrecher geschlossen ist, geschickt ein kurzer Stoß von Elektrizität zur Zündungspule. Wenn der Unterbrecher geöffnet, gestoppt der elektrische Strom plötzlich, und eine große Menge Elektrizität aufgebaut in der Sekundärwicklung der Zündungspule - und geschickt zum Funkenstecker. Dieser Prozess wiederholt der Reihe nach für jeden Verbrennungzylinder der Maschine.

Ein kleiner Abstand zwischen den Kontaktpunkten des Unterbrechers lässt einen elektrischen Bogen auftreten, wenn er in der geschlossenen Position ist. Dieser Bogen kann die breaker’s Kontaktpunkte veranlassen, beschädigt in einem kurzen Zeitraum zu werden. Um den Schaden des Unterbrechers zu verringern, ist ein elektrischer Kondensator wie einer der breaker’s Kontaktpunkte häufig benutzt den Funkenüberschlag zu unterdrücken und den Ausgang der Zündungspule zu erhöhen. Kontaktunterbrecher haben eine Tendenz, falsch ausgerichtet während des Gebrauches zu werden und Nachjustierung zwischen Abständen des regelmäßigen Services häufig zu erfordern.

Der Gebrauch der Kontaktunterbrecher in den Zündsystemen verringert worden groß in den letzten Jahren. Die elektronischen Zündsysteme, welche die magnetischen oder optischen Abfragungsvorrichtungen verwenden, sind jetzt in den meisten Maschinen alltäglich. Diese Abfragungsvorrichtungen gewesen Hochgeschwindigkeitsmaschinenbetrieb exakterer und der Angebote besser. Kontaktunterbrecher-Zündsysteme fortfahren ren, in den Flugzeugmotoren benutzt zu werden jedoch weil sie nicht für plötzliche verhängnisvolle Ausfälle wie elektronische Sensoren so anfällig sind.