Was ist ein Kraftstoffpumpe-Relais?

Ein Kraftstoffpumperelais ist eine elektrische Vorrichtung ganz wie eine Automobilsicherung. Es Gleichstrom auf die elektrische Kraftstoffpumpe und garantiert, dass die Pumpe genügend Energie empfängt, richtig zu funktionieren, aber nicht zu viel hinsichtlich des Schadens die Pumpe. Kraftstoffpumpen erfordern viel Energie zu funktionieren und diese könnte die Überhitzung des Verdrahtungssystems und der Pumpe verursachen, wenn nicht für das Kraftstoffpumperelais waren.

In den meisten Automobilen ist das Kraftstoffpumperelais unter die Haube des Trägers und gebracht zur Brandmauer an. Das Relais ist ein kleiner schwarzer Plastikkasten mit einem Verdrahtungskabelstrang, der in die Unterseite von ihm verstopft wird. Das Kraftstoffpumperelais funktioniert als Monitor für die Energie, die zur Kraftstoffpumpe geht und aktiviert die Kraftstoffpumpe, wenn die Zündung eingeschalten wird, es aktiviert auch, um die Pumpe weg von zu drehen, wenn der Träger abgestellt wird.

Das Kraftstoffpumperelais stellt Energie für die Kraftstoffpumpe zur Verfügung, wenn die Zündung eingeschalten wird. Die Kraftstoffpumpe kann gehörtes Summen sein, wenn der Zündungschalter zuerst zur Arbeitsstellung gedreht wird. Diese Funktion stellt Kraftstoff zur Verfügung, damit der Träger oben beginnt. Sobald der Träger läuft, sendet der Computer des Trägers ein Signal und das Kraftstoffpumperelais stellt ab. Die Kraftstoffpumpe des Trägers wird jetzt durch eine andere Quelle, gewöhnlich im Öldruck angetrieben, der Maßeinheit sendet. Sobald die Zündung zur Ausschaltstellung gedreht wird, schält das Kraftstoffpumperelais wieder an und stellt die Kraftstoffpumpe ab.

Um das Kraftstoffpumperelais im Falle eines nicht-beginnenträgers zu prüfen, den Schlüssel zur Arbeitsstellung drehen und auf einen Summen oder Summenton hören, der vom Kraftstofftank des Trägers kommt. Wenn es keinen wahrnehmbaren Ton gibt, könnte das Problem die Kraftstoffpumpe oder das Relais sein. Es ist viel einfacher, das Relais als zu prüfen, die Kraftstoffpumpe zu ändern.

In den meisten Trägern gibt es zwei oder mehr Relais in der gleichen Position. Die meisten Relais sind die selben. Mit dem Handbuch des Fahrzeughalters überprüfen, um das Pumpenrelais zu errichten. Das Relais trennen. Wenn es ein anderes Relais nahe bei dem Kraftstoffpumperelais gibt, es trennen und den Kraftstoffpumpe-Verdrahtungskabelstrang in ihn verstopfen. Des Trägers zur Arbeitsstellung Schlüssel drehen und auf den Ton einer laufenden Pumpe wieder hören.

Wenn die Pumpe läuft, ist es Zeit, ein neues Relais am Autoteilspeicher zu kaufen. Wenn die Pumpe noch nicht arbeitet, ist es Zeit, die Kraftstoffpumpe zu überprüfen. Dieses erfordert das Entfernen des Kraftstofftanks. Vorsicht, beim Arbeiten um Kraftstoff und sicher sein, den Arbeitsbereich sauber zu halten.