Was ist ein Lagerschwelle-Bus?

In den US und in Großbritannien ist die Idee des Lagerschwellebusses häufig mit Reisebussen verbunden, die Berühmtheiten (häufig Band-Mitglieder) von einer Position an das folgende gelangen. Dieses findet häufig während der langen Ausflüge statt, in denen Positionen zusammen nah sind und wo das Fliegen zu jeder Position kostspielig teuer sein würde. Bänder können einen Bus oder eine Flotte Busse besitzen oder mieten. Obgleich Enge, ein Lagerschwellebus noch bequeme Anpassungen anbietet. Diese schließen Sitze, Küche-/Abkühlunganlagen, Klempnerarbeit und Duschen, Betten, die normalerweise Kojen sind, und andere Annehmlichkeiten ein. Der Grad von Luxus kann vom Reichtum des Bandes abhängen, und viele Lagerschwellebusse haben mehrfache Fernsehen, Zugang zu den Computern und mehr.

Anordnung für Betten auf dem Lagerschwellebus konnte vom Busentwurf abhängen. Es gibt Firmen, die neue Busse herstellen, aber andere Leute konnten billig kaufen, indem sie benutzte Träger entweder von der Gesundschrumpfung oder von den bankrotten Firmen kauften. Eine Art Lagerschwellebus kann alle Betten oben haben und den Schlafbereich vom Sitzbereich völlig trennen. Andere Arten diese Busse konnten Sitze, die in Betten umwandeln, oder einen kleinen Abschnitt in der Rückseite des Busses haben, der der Schlafenbereich ist. Teiler konnten für grösseres Privatleben, zwar dieses isn’t benutzt werden immer der Fall.

Manchmal wird der Lagerschwellebus anstatt als Eigenschaft bestimmter Ferien mit anderen gechartert oder benutzt. In den Losen Ländern gibt es Ausflüge, die langatmig sind und die Lieferung der Betten gibt Leuten die Wahl, um zu schlafen Teil der Reise. Sitzanordnung in diesen vacation, oder Abenteuerbusse häufig unterscheidet sich von den traditionellen Vorwärtssitzplätzen und kann eher wie Aufenthaltsraumsitzplätze sein.

Eine große Gruppe kann in der Lage sein, einen Lagerschwellebus dieser Art zu chartern, oder einige Leute melden sich an, um zu gehen ein Abenteuerausflug mit anderen, die sie, wissen don’t. Diese neigen, die gemütlichen Erfahrungen zu sein, in denen Leute wahrscheinlich sind zu beginnen, ihre Begleiter ziemlich gut zu kennen, die Nähe der Busumwelt gegeben. Die, die Privatleben bevorzugen oder natürlich schüchtern sind, konnten diese Erfahrung finden ein wenig überwältigendes.

Es isn’t notwendigerweise der Fall, dass ein Lagerschwellebus eine bestimmte Erwartung von Luxus hat. In den armeren Ländern sind diese Busse die Alternativen, zum des Spielraums zur Sprache zu bringen oder auszubilden und können die preiswerteste Weise sein zu reisen. Dass doesn’t Mittel sie und dort das sauberste oder restful sind, viele Geschichten sind und besonders ergeben sich aus Asien von weiß-knuckled Reisen auf diesen Bussen, die von den intensiven Reinigungsritualen gefolgt wurden.

In viel von Plätzen die US, Reisen mögen über großen Abständen, die don’t Lagerschwellebusse umfassen. Stattdessen konnten Leute ein Kissen und die Gelegenheit erhalten, auf langen Reisen gelegentlich zu stoppen und zu essen. They’re nicht wahrscheinlich zum Haben irgendeine Form des Schlafenfaches, selbst wenn eine Reise in 24 Stunden in der Länge ist. Einige Leute bevorzugen Züge anstatt, weil sie die Wahl einer Anmeldung ein Schlaffach haben, aber diese sind im Allgemeinen teurer als Busspielraum.

In Großbritannien sind Lagerschwellebusse auch, außer Gebrauch unter Berühmtheiten selten. Einerseits betraten sie populäres Bewusstsein mit J.K. Rowling’s drittem Buch, Harry Potter und dem Gefangenen von Azkaban wieder. Rowling stellte den Ritter-Bus her, der die Streu- oder wandernden Hexen und die Zauberer aufhebt. Ihre Beschreibungen bilden den Trainerton besonders nicht bequem, und meistens, schienen die Betten, die ganz über den Bus schieben, der nicht wahrscheinlich ist, in einem zutreffenden Lagerschwellebus aufzutreten, seine Passagiere Illinois zu bilden.