Was ist ein Lastkahn?

Ein Lastkahn ist eine Art flachbodiges Boot, gewöhnlich mit einem sehr flachen Entwurf, der benutzt, um Waren entlang Flüssen und Kanälen zu transportieren. Der grundlegende Entwurf eines Lastkahnes ist sehr einfach, und die Boote gewesen für Tausenden Jahre gebräuchlich. Zusätzlich zu verwendet werden, zum der preiswerten schweren Waren zu transportieren, benutzt Lastkähne auch manchmal als Vergnügensfertigkeit für Parteien und Unterhaltung. Zahlreiche Schifffahrtsgesellschaften behalten eine Flotte Lastkähne zu den Bewegungsmaterialien, sobald sie einen Hafen erreicht, in unterschiedlichen Größen, um unterschiedliche Fluss- und Kanalumwelt zu steuern.

Ein klassischer Lastkahn ähnelt einem sehr großen Floß. Gewöhnlich hat ein Lastkahn keinen Überbau und eine begrenzte Mannschaft, hauptsächlich an Bord, zum des Ladens und der Entleerung zu überwachen. In vielen Fällen ist ein Lastkahn unpowered und muss mit der Unterstützung eines Schleppers verschoben werden. In dieser Situation sind der Kapitän und der erste Gehilfe an Bord des Schleppers, nicht der Lastkahn, da der Schlepper die Energie liefert und für den Lastkahn steuert. Auf Selbst - angetriebene Lastkähne, mit.einschließt die Mannschaft einen Kapitän und einen ersten Gehilfen pitän, um das Boot zu steuern und die Mannschaft zu handhaben, und ein kleiner Überbau angebracht normalerweise an der Rückseite des Lastkahnes.

Eine etwas kleinerer Mann angetriebene Version eines Lastkahnes, der ein Feuerzeug genannt, verwendet, um Waren zwischen festgemachte Schiffe und das Ufer zu transportieren. Gewöhnlich benutzt ein Feuerzeug, um Bestimmungen und Kraftstoffquellen zu ergänzen. Mit der Entwicklung des Verschiffens, beseitigt worden der traditionelle Gebrauch eines Feuerzeugs in den meisten Häfen, und einige Firmen benutzen das Ausdruck “lighter†, um auf ein kleineres Schiff gedankenlos zu beziehen, das Waren von einem großen übernimmt, ob das kleinere Schiff wie ein Lastkahn errichtet.

Wenn ein Lastkahn benutzt, um Waren zu transportieren, trägt er gewöhnlich Waren, die verhältnismäßig billig sind, aber umfangreich. Lastkähne sind eine sehr preiswerte Methode des Verschiffens, aber sie sind auch langsam. Viel benutzen Abfall und Wiederverwertungsanlagen Lastkähne, um ihre Materialien zu transportieren, wie Stahl- und Kohlefirmen tun. Lastkähne ausüben viele der Flüsse und der Kanäle um bedeutende Hafenstädte einschließlich Amsterdam, New York, London und San Francisco nd.

Wenn er als Vergnügensboot verwendet, eingesetzt ein Lastkahn häufig für Aufnahmen und spezielle Leistungen le. Lastkähne haben eine lange Geschichte als zeremonielle Boote; Anstriche der Lastkähne können in der Rückseite des historischen Rekords wie altes Ägypten so weit gefunden werden. Gewöhnlich angetrieben diese Lastkähne von den Rowers n, und errichtet, um eher als schnell und maneuverable eindrucksvoll zu sein. Ein Vergnügenslastkahn gewöhnlich hat einen Überbau, zum des Ereignispersonals, der bietenden Anlagen und des Stabes unterzubringen, und er kann mit Pavillionen, Bändern, Blumen und anderen ähnlichen Verzierungen verziert werden.