Was ist ein Lowrider?

Ein Lowrider bezieht sich eine auf spezifische Art des kundenspezifischen Trägers. Der Lowrider wurde hergestellt und bildete populär Ende der Sechzigerjahre. Getragen in der Westküste der Vereinigten Staaten, hat der Lowrider zu allen Teilen der Welt erweitert und verbreitet. Die gesenkte Position und der Zusatz der Hydrozylinder und der Luftsäcke, zum des Trägers zu heben und zu senken verursachten eine lukrative Industrie weltweit.

Während fast jeder möglicher Träger zu einen Lowrider gemacht werden kann, ist der Träger der Wahl gewöhnlich ein 60er-Jahreautomobil. Die langen Schlangen und die breite Position dieser Autos verleihen sich zum Blick. Entwürfe, Innenbehandlung malen sowie Stereolithographie und Abgasanlagen werden auch auf diesen Trägern besonders angefertigt. Häufig kostete der Farbenjob auf einem dieser Autos so viel oder mehr als die Kosten eines neuen Trägers.

Chromüberzug und sogar 24 KaratVergoldung hat seine Weise auf diese Träger gefunden. Süßigkeitfarbe, Metall oder sogar Gold-blättern Farbe ist das Ende der Wahl für viele Lowriderinhaber und -schöpfer ab. Wandbilder und Stiftstriping sind- die Befestigungen, die auf die meisten Trägern gesehen werden. Viele Inhaber und Erbauer gehen sogar bis zu der Benennung ihres Lowrider. In vielen Fällen steht der Träger einem Rollentribut oder einem Denkmal zu einem gefallenen Familienmitglied oder zu einem Freund oder irgendeinem anderem wichtigem Teil Leben.

Hydraulische sind eine Heftklammer der Industrie und kein zutreffender Lowrider würde ohne sie komplett sein. Beim Kreuzen oder geparkt, der Fahrer die Fähigkeit hat, das vordere und das hinter vom Träger anzuheben oder zu senken. Viele der Träger sind zu alle vier Ecken des Trägers von gegenseitig unabhängig anheben fähig. Hopfenwettbewerbe sind eine Hauptanziehungskraft an einem Lowriderereignis oder stellen dar.

Das Errichten einer dieser Träger bezieht, viel mehr einen Farben mit einjob als gerade anzuwenden. Viele dieser Kreationen erfordern Jahre der Arbeit, um abzuschließen. Wenn man hydraulische mit einbezieht, muss das gesamte Trägerchassis vom Kratzer vollständig verstärkt werden und häufig umgebaut werden. Der Körper muss vom Chassis entfernt werden und Tausenden Stunden steigen in Kundenbezogenheit und in Vorbereitung der Außenkörperverkleidungen ein. In vielen Fällen wird der Farbenjob in den Schichten, mit Wandbildern einschob zwischen Farbenschichten abgeschlossen.

Luftsacktechnologie ersetzt langsam die Hydraulikanlagen in vielen Trägern. Die Mühelosigkeit der Installation und die Kosten Bestandteile sind die treibende Kraft. Viele Autovereine kommen zum hydraulischen-nur Status zurück, um zu ihren Wurzeln zurückzukommen. Glorifiziert im Lied, Abbildung und Film, ist es eine kundenspezifische Modeerscheinung, die für immer leben kann.