Was ist ein Luton-Körper?

Ein Luton-Körper ist eine Art Körper gefunden auf Handelsanlieferung oder bewegliche Art Kasten-LKWas. Das klatschsüchtige Merkmal eines Luton-Körpers ist die kleine kastenähnliche Vorwölbung, die auf dem Fahrerhaus des LKW überhängt, der vom typischen Kasten-LKW mit einem Packwagen oder einem Kasten sich unterscheidet, der gerade oben hinter das LKW-Fahrerhaus geht. Ein allgemeiner Träger, der diese Art des Luton-Körpers benutzt, ist die traditionelle Mietart des beweglichen LKW, der einen kleinen Bereich über dem Fahrerhaus des LKW hat, damit kleinere und hellere Einzelteile für Transport gesetzt werden können.

Viele Arten des Luton-Körpers verwenden eine allgemein gekennzeichnet Vorwölbung als ein „Stoß“ oder ein „Luton“, das heraus über dem Dach des LKW verlängert und heraus über der Länge der Haube des LKW außerdem erreicht. In dieser Art von LKW, kann das Befestigen in Form von kleinen Stahlpfosten häufig verwendet werden, um vom vorderen Stoßdämpfer bis zur Unterseite der Verlängerung zu verlängern. Diese Stahlpfosten gewähren zusätzliche Unterstützung für den „Stoß“, um mehr Gewicht geladen werden zu dürfen und trugen innen „Stoß“ Bereich.

Typischer Luton-Körperaufbau wird vom Aluminium gebildet, obgleich Fiberglas und andere zusammengesetzte Materialien auch im Aufbau des Kastenkörpers benutzt werden. Die Einführung des Luton-Körpers wird häufig von einer Firma erfolgt, die vom abgeschlossen zu werden LKW-Hersteller oder vom Fahrzeughalter angestellt wird, nachdem der LKW errichtet worden ist. In einigen Fällen liefert ein LKW-Hersteller den LKW an diese Firma, nachdem sie vom Kunden gekauft worden ist, um den kundengebundenen Bau des LKW zu beenden. Meistens jedoch wird der LKW genommen, um den Körper zu haben, der vom Käufer angebracht ist, sobald das Abkommen auf dem LKW-Chassis gebildet worden ist.

Wenn er einen LKW für die zukünftige Installation eines Luton-Körpers bestellt, bestellt der Käufer allgemein ein bloßes LKW-Chassis von einem bestimmten Hersteller der Wahl wie Ford oder Mercedes-Benz. In diesem Drehbuch warrantied der fertige Träger gewöhnlich durch beide der LKW-Hersteller sowie den Körperhersteller. Aus diesem Grunde wird die Anwendung eines Luton-Körpers zu jedem möglichem LKW-Chassis von einem genehmigten Händler abgeschlossen, um Aufheben zu verhindern irgendwelcher Garantien des LKW.