Was ist ein Marineanschluß?

Ein Marineanschluß ist eine Anlage in einem Hafen, in dem Ladung behandelt wird. Anschlüß enthalten Ausrüstung für Laden und Entleerungsladung zusammen mit Anlagen für Lagerung der besagten Ladung. Die Herstellung und die Verarbeitungsanlagen sitzen häufig nahe einem Marineanschluß, aber sie nicht technisch gelten als Teil des Anschlusses. Marineanschlüß gekennzeichnet manchmal als Docks.

Wenn Schiffe Hafen erben, benötigen sie einen Bereich, sich zu sichern, damit sie geladen werden und geleert werden können. Ankernanlagen an einem Marineanschluß lassen ein Schiff oben zu diesem Zweck binden. Während viele Schiffe Ausrüstung an Bord für die Ladungbehandlung, für grosses haben und Spezialgebietsladung, die Kräne und die Aufzüge an einem Marineanschluß können nützlich oder notwendig sein. Sie können extrem schnelles Laden und die Entleerung auch erleichtern, das erlaubt, dass Schiffe schnell verarbeitet werden.

Zwischenspeicher der Ladung ist auch eine allgemeine Notwendigkeit, ob Ladung wartet, dass ein Schiff hereinkommt oder das folgende Stadium des Transportes wartet, nachdem sie ausgeladen worden ist. Heute haben viele Häfen umfangreiche Behälteranschlüß, die Marineanschlüß, die spezifisch für die Behandlung der Containerschiffe und ihrer Lasten bestimmt sind. Diese schließen Speicherbereiche für die Versandbehälter ein, voll und leer. Spezialgebietsladung, die nicht in Behälter passen kann oder durch andere Notwendigkeiten kann etwas einzigartige Speichernotwendigkeiten wie kontrollierter Speicher des Klimas auch haben transportiert wird, andere Eigenschaft vorhanden an vielen Marineanschlüssn.

Personal an einer Marineterminalhilfe, zum der Schiffe an das Dock zu befestigen, lässt die bewegliche Ausrüstung der Ladung laufen und unterstützt mit der Lagerung der Ladung. Marineterminalbetriebe können auftreten Tag oder Nacht und auf Schwankenarbeitsarbeitskräften häufig beruhen. Leute, die an den Jobs an einem gegebenen Tag interessiert sind, zeigen sich an den Gattern, um Schiffe wenn überhaupt zu sehen, welches Notwendigkeitsladen oder die Entleerung angekommen haben. Sie können als dockhands oder zu den Gewerkschaftsmitgliedern abhängig von dem Hafen und seiner Politik bestätigt werden müssen.

In einigen Regionen der Welt, ist es möglich, Offshoreanschlüß zu finden. Dieses ist in den ölfördernden Nationen am allgemeinsten, in denen große Öltanker zu groß sind, in Hafen zu kommen und sie anstatt ablandig geladen und geleert werden. Diese Marineanschlüß können einige große Schiffe sofort unterbringen und sie werden fortwährend erneut beliefert, um zu garantieren, dass Tanker immer in der Lage sind, aufzufüllen. Für Leute, die an Land gehen müssen, laufen Boote normalerweise hin und her zwischen den Anschluss und das Ufer und den Transport kann geordnet werden.