Was ist ein Maschinen-Kran?

Ein Maschinenkran ist ein Stück Automobilreparaturausrüstung, die einen Motorblock aus einem Träger heraus anhebt, oder anbringt einen Motorblock in einen Träger. Ein Maschinenkran ist zum Anheben der verschiedenen Arten der Motorblöcke mit mehrfachen Konfigurationen der Aufzugpunkte fähig. Anders als einen Maschinenstandplatz ist ein Maschinenkran nicht normalerweise manufacturer-specific. Ein Maschinenkran, der für Maschinen der kleineren Personenkraftwagen errichtet, ist nicht zum Anheben der schweren Maschinen aus industrieller Triebwerkausrüstung heraus fähig. Maschinenhebemaschinen sind nicht ein verwendbarer Ersatz für Maschinenstandplätze und bedeutet nur, das Gewicht einer Maschine während eines kurzen Zeitraums zu stützen.

Die meisten Maschinenkräne folgen einem grundlegenden Entwurf, der einen Hauptaufzugarm kennzeichnet, der Bewegungen vertikal, angetrieben durch eine Hydraulikpumpe, die durch einen Hebel an der Unterseite des Kranes betätigt. An der Spitze des Aufzugs ist der Arm eine diese Ergänzung Teleskope außerhalb über dem Motorraum eines Trägers. Attachés einer Kette zu einer Schleife am vorderen Ende der Ergänzung und auch Attachés zur Maschine an den Aufzugpunkten. Die Aufzugpunkte aufgestellt normalerweise auf dem Einlasskrümmer und den Zylinderköpfen nd. Die Kette sollte mit Motorlagerschraubbolzen gepasst werden, wie diese die Stärke und die Länge liefern, um Bruch zu verhindern.

Der Kran konstruiert mit den Doppelbeinen, die Allrichtungsfußrollenräder haben, damit der Kran leicht verschoben werden kann. Ein Mechaniker muss Vorsicht ausüben, wenn er einen Kran verschiebt, der mit einer Maschine um das Geschäft beladen, weil die Maschine unter dem Aufzugarm wie ein Pendel schwingt und ernste Verletzung verursachen kann. Eine Maschine sollte nie von einem Träger von nur einer Person herausgehoben werden.

Vor dem Entfernen einer Maschine von einem Träger, sollte ein Mechaniker den Bereich für die Bewegungsfreiheit des Maschinenkranes um den Träger und das Geschäft vorbereiten. Ein Maschinenstandplatz sollte so nah gesetzt werden, wie möglich zum Bereich, in dem der Maschinenabbau stattfindet. Maschinenkräne sollten nicht benutzt werden, um Maschinen irgendwie weit zu transportieren, als notwendig ist, also sollte ein Mechaniker garantieren, dass ein verwendbarer Maschinenstandplatz bereit ist.

Maschinenkräne sollten nicht benutzt werden, um Motorblöcke zu speichern. Das Gewicht einer Maschine betont den Kran und die allgemeinen Aufzugpunkte auf die Oberseite der Maschine. Die Schraubbolzen, welche die Kette auf der Maschine sichern, können weg scheren. Dieses erfordern einen Maschinisten zum retap und sterben die Bolzenlöcher und verzögern die Maschinenreparatur.