Was ist ein Monster-LKW?

Obgleich viele die Monster-LKWas und Monster-LKW verbinden, die mit weißen reaktionären Hinterwäldlern und Meeräschen überraschend laufen ist die Monster-LKW-Industrie an zweiter Stelle zu Disney auf Eis in der Popularität als reisende Unterhaltung für Familien. Sie can’t sagen, dass you’ve lebte, wenn you’ve nie in einer Auspuff gefüllten Arena saß und den Anblick und die Töne dieser ungeheueren LKWas einließ, die alles in ihren Wegen zerquetschen. Diese in hohem Grade kundengebundenen Träger sind hoch spezialisiert, die Härte der Zerquetschung der Autos, der springenden Schmutzdämme und der Ausführung anderer verschiedener akrobatischer und zerstörender Meisterstücke auszuhalten.

Monster-LKWas haben ihren Anfang in den siebziger Jahren, als fingen einige Männer, die von grösserem träumten, stärkere LKWas, ihre Aufnahmen an anzuheben oder anzuheben, um in den lokalen LKW-Zügen und in versinkenden Wettbewerben des Schlammes besser zu konkurrieren. Ehrfürchtiger Kong, Bigfoot-und Bären-Fuß gehören zu dem ersten “monster trucks†, zum der Anerkennung für ihre Änderungen und Fähigkeit in den Wettbewerben zu gewinnen. Diese LKWas hatten auf lagerchassis verstärkt, und 48 bewegen Schritt für Schritt fort (m) 1.21 ermüdet.

Ehrfürchtiges Kong würde das erste sein, zum der Autos technisch zu zerquetschen, aber es war Bob-Krämer und Bigfoot, die die ersten sein würden, zum es für ein Publikum beim Pontiac Silverdome 1982 zu tun. Es war diesmal, dass 66 Schritt für Schritt fortbewegen (m) 1.67 wurden Gummireifen zu den Monster-LKW-Anhängern eingeführt. Die Achtzigerjahre würden die Dekade sein, dass Methoden zu den “monsterize† LKWas stromlinienförmig und durch die Monster-LKW-laufende Verbindung reguliert waren. Mit der Popularität der Monster-LKW-Rennen, forderte die Notwendigkeit an der Geschwindigkeit Erbauer auf, neue Wege zu finden, die vorher lästigen Monster-LKWas oben zu erleichtern.

Heute sind Monster-LKWas weniger LKWas als geänderte Dünebuggys, die wie LKWas aussehen. Sie werden mit Fiberglaskörpern, Röhrenchassis, überkomprimierten Maschinen und Gewohnheitsgetrieben gebildet. Alle diese Teile, die zusammenarbeiten, stellen einen Monster-LKW fähig, über Hindernissen in den Rennen und in den Freistilereignissen zu klettern her, in denen Fahrer Publikum mit ihrer Fähigkeit, ihren LKW über scheinbar unmöglichen Hindernissen zu manövrieren wow. Sicherheit ist von äußerstem Belang, und Fahrer werden mit einigen Tötungschaltern, sowie Ferntötungschalter zur Umdrehung der Maschine ausgerüstet, wenn ein Unfall auftritt.

Es gibt einige Reihen Monster-LKW-Ereignisse, die alle über den US laufen lassen, sowie andere Länder um die Welt. Monster-Stau, Monster-LKW-Herausforderungs-Reihen und oberste Spielklasse von Monster-LKWas sind populäre Ereignisse, die das Landjahr rund bereisen.