Was ist ein Motorrad-Anhänger?

Der Ausdruck „Motorradanhänger“ bezieht am allgemeinsten sich eine auf fahrbare Maßeinheit, die sicher ein Motorrad schleppt; die Maßeinheit wird durch ein Automobil geschleppt. Der Ausdruck kann auf einen Anhänger auch sich beziehen, der zur Rückseite eines Motorrades hinzugefügt wird, das das Motorrad Ladung schleppen lassen kann. Ein Motorradanhänger, der bedeutet wird, um ein Motorrad hinter ein Automobil zu schleppen, muss die zugelassene Straße sein; dies heißt, dass es Bremsenlichter kennzeichnen muss, Größenregelungs-, Treffengummireifen- und Wellenregelungen trifft und richtig für die Behandlung des unterschiedlichen Straßenzustandes bestimmt ist. Ein Motorradanhänger, der für Zubehör zu einem Motorrad bedeutet wird, muss die zugelassene Straße normalerweise auch sein, obwohl einige Anhänger nicht notwendigerweise brauchen zu sein.

Unzählige Motorradanhängerentwürfe existieren, um verschiedenen Zwecken zu entsprechen. Ein Einmotorrad Anhänger z.B. konnte zwei Räder und eine schmale Plattform kennzeichnen, auf denen das Motorrad gesichert werden kann, und die Plattform kann ein eingehängtes Gatter kennzeichnen, das das Drehen des Motorrades auf die Plattform viel easer bildet. Das Gatter fügt auch Extrasicherheit hinzu, indem es eine Sperre in der Rückseite des Anhängers zur Verfügung stellt, die Motorradarbeit lose während des Transportes wenn. Andere Arten des Anhängers können using einen hydraulischen Aufzug anheben und senken; das Motorrad kann auf den Anhänger gefahren werden, der weg vom Boden für Transport dann gehoben werden kann. Solch ein Entwurf ist auf der Rückseite von RVs häufig benutzt, und die Maßeinheit selbst muss typisch angebracht werden für den Rahmen des RV oder des Automobils.

Etwas Motorradanhängervielzahl wird gebildet, um mehr als ein Motorrad unterzubringen. Diese Anhänger sind häufig viel größere und schwerer als kleinere Motorradanhänger, also wird ein Größengleich-LKW oder mittelgrosser LKW oder SUV häufig angefordert, um solch einen Anhänger zu schleppen. Vielzweckanhänger können auch benutzt werden, um ein Motorrad zu schleppen, obwohl der Benutzer eine Weise finden muss, das Motorrad während des Transportes richtig zu sichern. Eine andere Vielzahl des Anhängers ist der beiliegende Anhänger, der anderen Arten Motorradanhänger im Bau und in der Spezifikation ähnlich ist, aber, anstatt, das Motorrad den Elementen während des Transportes auszusetzen, bedeckt ein beiliegender Anhänger die Motorräder. Die Einschließung wird häufig vom Holz und vom Blech oder etwas andere haltbare Oberfläche gebildet, die gegen Rost und Korrosion von den Elementen beständig ist.

Anhänger, die hinter Motorräder geschleppt werden, sind die viel kleineren Maßeinheiten, die für Verstauengepäck oder andere Ladung häufig benutzt sind. Diese müssen die zugelassene Straße auch sein, wenn sie auf der Straße verwendet werden sollen; dies heißt, dass sie Bremsenlichter kennzeichnen müssen und sie Größen- und Aufbauanforderungen genügen müssen. Sie sind für lange Ausflüge oder Reisen nützlich, und sie kennzeichnen häufig Verschlüsse und andere Sicherheitsmaßnahmen, die Sicherheit der Ladung sicherzustellen, die geschleppt wird.