Was ist ein Muskel-Auto?

Ein Muskelauto ist ein mittelgrosses Auto, das für Leistung und Geschwindigkeit errichtet. Muskelautos angetrieben durch große Maschinen wie den V8 oder das Hemi r. Für sie festgesetzt ökonomisch, besonders im Vergleich mit ihren Gegenstücksportautos und persönlichen Luxuxautos ux-. Ein Muskelauto ist größer als ein Ponyauto. Ponyautos auch errichtet mit Leistung und Geschwindigkeit im Verstand aber sind kleiner und neigen, als Muskelautos langsamer zu sein.

Sogar unter Muskelautoenthusiasten gibt es mangelnde Übereinstimmung, hinsichtlich dessen Autos Ponyautos sind und dessen Muskelautos sind. Einige Leute argumentieren, dass Ponyautos einfach kleinere Versionen der Muskelautos sind. Andere glauben, dass Ponyautos eine Art Muskelauto sind. Noch vertreten andere die mehr Puristansicht der Muskelautos und glauben stark, dass Ponyautos und Muskelautos zwei eindeutige Autokategorien sind.

Muskelautos haben ein starkes und loyales Folgen der Ventilatoren. Muskelautovereine zusammenbringen Leute Vereine, die die Autos besitzen oder an ihnen bloß interessiert sind. Es gibt auch Verkaufßtellen und Mechaniker kauft dieser Fokus nur auf Muskelautos.

Muskelautos sind häufig die restyled Versionen von größerem, weniger leistungsfähig, teurere Modelle. Einige Muskelautos sind Modelle der begrenzten Ausgabe. Ein Beispiel eines Muskelautos ist der Pontiac GTO. Der Pontiac GTO freigegeben 1964 964 und betrachtet durch viele, das erste klassische Muskelauto zu sein. Muskelautoenthusiasten nachvollziehen die Geschichte des Verrücktheit zurück zu dem Oldsmobile 1949 Rocket 88.

Der Ausdruck „Ponyauto“ kam vom Ford-Mustang, obwohl der Plymouth-Barracuda zwei Wochen vor dem Mustang 1964 freigegeben. Andere Beispiele der Jahrmuskelautos sind der Ausweichen-Pfeil-maximale Keil und der Plymouth-Straßen-Läufer. Es gibt etwas Widerspruch über, als das Ausdruck “muscle car† zuerst benutzt, obwohl sagen einige, ist es ein Hinweis auf der starken Stärke der Autos, die mit ihren weiter entwickelten Gegenstücken verglichen. Waren diese leistungsstarken Autos gewonnene Popularität mit jüngeren Autokunden in den sechziger Jahren und für das Gegenkraftlaufen häufig benutzt. Während dieser Zeit genannt die Autos Superautos oder beheizte Stäbe.

In der Mitte der 70-iger Jahre wurde Muskelauto eine weniger anziehende Wahl, während Gaspreise stiegen und Versicherungsrate erhöhte. Leute anfingen s, an die ökonomischen, kleineren, weniger leistungsfähigen Autos oder die Luxuxautos zu wenden. Es gab auch die Sicherheitsinteressen, die bezogen, um das Laufen und die Muskelautos zu schleppen. In mid- zum Ende der 80en Jahre, gab es einen geringfügigen Rückstoß des Muskelautomarktes. Muskelautomodelle fortfuhren ert, in das frühe 21. Jahrhundert regelmäßig freigegeben zu werden.