Was ist ein Poltern-Streifen?

Ein Polternstreifen ist ein angehobener oder gewellter Abschnitt einer Fahrbahn, die als Landstraßensicherheitseigenschaft entworfen ist. Wenn Fahrer den Polternstreifen kreuzen, produziert er eine starke Erschütterung und viele Geräusche und alarmiert den Fahrer zur Tatsache, dass er oder sie gefährliches etwas tun können. Polternstreifen sind allgemeine entlang lange, langweilige Landstraßen, die Fahrerablenkung züchten konnten, und sie können auf curvy Straßen benutzt werden, außerdem. Untersuchungen über Polternstreifen haben vorgeschlagen, dass sie die Leben sparen und groß die Unfallquote auf gefährlichen Teilen der Straße verringern.

Es gibt drei Arten Polternstreifen. Das erste ist ein Schulter-Poltern-Streifen (SRS), der an der Schulter einer Straße sich befindet. Ein SRS informiert Fahrer, dass sie von den Grenzen der Straße weggelaufen sind und gefährdet vom Zusammenstoßen oder vom Spinnen heraus auf die Schmutz- oder Kiesschulter gesetzt. Ein Mittellinien-Poltern-Streifen (CRS) befindet sich mitten in der Straße. Wenn Fahrer ein CRS kreuzen, zeigt es an, dass sie in einem Weg des gegenüberliegenden Verkehrs sind, der sehr gefährlich möglicherweise sein könnte. Schließlich werden Fahrbahn-Poltern-Streifen (RRSs) mitten in einem Weg, um Fahrer über Änderungen in Ansteuerbedingungen zu melden, benutzt und sie anzuregen zu verlangsamen.

Am allgemeinsten, wird ein Polternstreifen verursacht, indem man schwer die Plasterung fugt und eine gewölbte Oberfläche verursacht, die ein Auto rüttelt, wenn seine Räder über sie überschreiten. Der Polternstreifen wird häufig in die Plasterung eingebettet, damit Pflüge Schnee und Eis von der Straße entfernen können. In anderen Fällen wird ein Polternstreifen mit Aufzügen in der Fahrbahn, wie Botts Punkten gebildet.

Der erste Polternstreifen war auf New-Jerseys Garten-Staats-Allee 1952 angebracht. Die möglichen Anwendungen der Vorrichtung verwirklichend, folgten Landstraßenabteilungen in vielen anderen Zuständen Klage. Polternstreifen sind über den Vereinigten Staaten, besonders in den notorisch gefährlichen Bereichen überall vorhanden geworden.

Das unaufmerksame Fahren kann durch einige Sachen verursacht werden. Jemand kann schläfrig sein, abgelenkt durch Kinder im Auto oder im Versuchen, eine Aufgabe wie Ändern der Radiostation oder Rasieren zu erfüllen. Resultierend aus ihrem Mangel an Fokus, können unaufmerksame Fahrer weg weg der Straße, oder, vom Antrieb abweichen in entgegenkommenden Verkehr zu schnell zu reisen zu beginnen. Polternstreifen dienen, den Fahrer buchstäblich oben zu rütteln und zwingen ihn zurück in seinen Weg.

Es gibt anderen Gebrauch für Polternstreifen außerdem. Auf den extrem curvy Straßen hinausgehend über den Polternstreifen schlägt vor, dass der Fahrer zu schnell geht, und folglich nehmen dreht sich zu weit. Im Nebel und in den armen Wetterbedingungen können Fahrer Polternstreifen als Führer benutzen, um ihre Autos im korrekten Weg zu halten, obgleich sie ideal vorbei ziehen sollten, wenn sie viel Schwierigkeitssehen haben.