Was ist ein Rad-Schlüssel?

Ein Radschlüssel ist ein Werkzeug, das entworfen, um die Ansatznüsse vom Rad eines Trägers zu entfernen. Häufig gekennzeichnet, als ein Steckfassungshandgriff oder ein Ansatzschlüssel, der Radschlüssel ein grundlegendes Automobilwerkzeug ist. Es gibt einige Arten Radschlüssel, zum von zu wählen. Die grundlegendste Art ähnelt dem Buchstaben „L“ und hat häufig a Schraubenzieher-wie das Ende, das benutzt, um einen Hubcap lose einzumischen. Der Vierwegsradschlüssel ähnelt einem Kreuz und hat vier verschiedene Größeneinfaßungen, zum einer Vielzahl der Ansatznußgrößen unterzubringen.

Vor dem Alter der Plastik- und Gummistoßdämpfer, diente der Steckfassungshandgriff, die Stoßsteckfassung sowie laufen zu lassen, um die Ansatznüsse zu entfernen. Mit dem Verschwinden der Stahlstoßdämpfer, zutrifft die Notwendigkeit, die Stoßsteckfassung laufen zu lassen nicht mehr t. Der Radschlüssel ist ein allein stehendes Werkzeug in den meisten Fällen. Mit der Notwendigkeit, den gegangenen Träger zu heben, verkleinert worden viele Radschlüssel. Der kürzere Schlüssel bedeutet weniger Hebelkraft, um klebrige Ansatznüsse lose zu brechen.

Es gibt Gesellschaft vorhandenen Automobilingenieurgrößen, der sowie metrische Größen in einem Radschlüssel. Wenn Sie ein Werkzeug kaufen, den Träger erforschen, um die Art des Schlüssels zu ermitteln erfordert, um die Ansatznüsse zu passen. Wenn ein Träger mit kundenspezifischen Rädern ausgerüstet, häufig erreicht ein Standardradschlüssel nicht die Ansatznüsse. Die Ansatznüsse können innerhalb des Rades tiefer sein, das eine tiefe Einfaßung erfordert, oder die Ansatznüsse können eine andere Größe als der Vorrat sein, der einen anderen Größenschlüssel erfordert.

In vielen Fällen kann der Radschlüssel ein zweiteiliger Entwurf sein. Die Ansatznußeinfaßung kann ein leichter Stahl sein, der mit einer Bestimmung, den Steckfassungshandgriff durch sie zu setzen, um die Ansatznüsse lose zu drehen stempelt. Mit dieser Art des Schlüssels, erfordern eine Änderung in der Ansatznußgröße oder Art fast immer den Kauf eines neuen Schlüssels. Der ursprüngliche Schlüssel muss behalten werden, um die Steckfassung des Trägers laufen zu lassen.

Viele Firmen anbieten Kombinationsradschlüssel d, die zusammenfalten und leicht im Träger speichern. Diese Art des Schlüssels ist nützlich, wenn Speicherkapazität an einer Prämie ist, oder wenn der Träger an den Autoerscheinen teilnimmt. Kundenspezifische Radschlüssel sind in geprägtem Aluminium vorhanden und anodisiert in einer Myriade von Farben, um den Träger von den anderen zu beginnen. Der Radschlüssel ist ein grundlegendes Werkzeug, das häufig übersehen, bis die Notwendigkeit, es zu benutzen entsteht. Es ist gutes üblich, zu wissen, wo es vor dem Müssen es verwenden befindet.