Was ist ein Rowlock?

Ein Rowlock ist eine Befestigung auf einem Boot, das entworfen ist, um ein Ruder zu halten, während es gebräuchlich ist. Diese Befestigungen sind alias oarlocks in einigen Regionen der Welt. Die meisten Boote, die angetrieben werden, indem sie rudern, haben Rowlocks, die in Position geregelt werden können oder beweglich, abhängig von der Art der Fertigkeit und des Entwurfs. Einige Funktionen werden durch einen Rowlock gedient, und während alte Beispiele der Boote bezeugen können, sind diese Befestigungen herum für eine lange Zeit gewesen.

Eine offensichtliche Funktion des Rowlock ist als Befestigung, zum eines Ruders in place zu halten, während jemand rudert. Ohne einen Verschluss konnten die Reihe oder das Ruder aus jemand Griff herausrutschen oder skitter über der Seite des Bootes, wenn jemand Kraft gegen es ausübt. Der Rowlock dreht sich und lässt Rotationsbewegung zu, damit die Bewegung des Ruders nicht durch den Rowlock behindert wird. Der Rower kann das Ruder durch eine vollständige Auswahl der Bewegung nehmen, ohne kurz aufgehalten zu werden bei dem Rowlock, mit anderen Worten.

Rowlocks treten auch als eine Form des Drehpunkts auf. Drehpunkte fungieren, um mechanische Kraft zu multiplizieren, die in diesem Fall durch die Bewegung der Reihe verursacht wird. Mit einem Drehpunkt können Leute mehr Arbeit mit weniger Energieaufwand erledigen und auf dem Drehpunkt beruhen, um die mechanische Arbeit zu verstärken, die sie in eine Tätigkeit sich setzen. Rowlocks bilden es einfacher zu rudern und überprüfen, ob jeder Anschlag der Ruder zählt und das Boot antreibt.

Der grundlegendste Rowlock ist einfach ein ues-förmig Zubehör, das in einen Schwenker angebracht wird. Leute gleiten das Ruder in das U und Reihe normalerweise. Einige haben ein verriegelndes Stück, das über das U geht, damit die Ruder nicht heraus knallen. Ein Ruder zu knallen kann extrem ungünstig sein und es kann jemand in einem Rennen ernsthaft hindern und etwas bilden, das solch einen Vorfall verhindert, der auf einem laufenden Boot wichtig ist. Das Knallen eines Ruders kann jemand auch veranlassen, die Herrschaft über dem Boot zu verlieren, das eine Ausgabe in den schweren Meeren werden kann.

In einigen Booten werden Rowlocks zu den Dollborden angebracht. Sie können an festklemmen, damit ihre Position justiert werden kann. In anderen können sie zu den Auslegern anbringen. Verschiedene Arten des Bootes kennzeichnen verschiedene Entwürfe in oarlock Position und Platzierung ausgedrückt, abhängig von, wie Leute während im Boot und im Zweck arbeiten, für den das Boot bestimmt ist. Kundenspezifische Installationen können für spezifische Anwendungen auch gebildet werden.