Was ist ein Sicherheits-Paket?

Eine Sicherheitspaketwahl auf einem neuen Träger ist entworfen, um Schutz dem Fahrer und den Passagieren des Trägers hinzuzufügen. Interne Eigenschaften wie Luftsäcke, zusammenklappbare Lenkspalten und Sicherheitsglas werden von den externen Eigenschaften wie zusammenklappbaren Sicherheitsstoßdämpfern, Zerstampfungverkleidungen und universchließbaren Bremsen begleitet. Andere Eigenschaften eines Sicherheitspakets sind laufen lassen-flache Gummireifen, automatische Notfallschutzmitteilung und eingebaute Kindsicherheitssitzplätze. In den Vereinigten Staaten sind viele Eigenschaften und Wahlen, sobald vorhanden nur als Teil eines Sicherheitspakets, jetzt Standardausrüstung auf vielen Trägern wegen der Änderungen im Bundesgesetz und neue Trägeranforderungen.

Eine der frühesten Sicherheitspaketwahlen, die auf einem neuen Träger angeboten wurden, war das hydraulische Bremssystem. Vor der hydraulischen Bremse war das Bremssystem auf einem Träger nicht sehr zuverlässig, noch würde es einen Träger sehr schnell von den Landstraßengeschwindigkeiten verlangsamen. Mechanische Bremsen wurden durch eine Stahlstange bearbeitet, die wirklich die Bremsbacken gegen die Trommeln zog, als das Bremspedal deprimiert war. Schlechte Einstellungen sowie die Abnutzung verursacht einem arbeitenden Bremssystem, das in den Resultaten ermangelte. Die Kreation des hydraulischen Bremssystems, das als Sicherheitspaket angeboten wurde, war durch Verbraucher gut empfangen.

Bremsen sind lang der Fokus der meisten Sicherheitspakete gewesen, und die Einleitung der Scheibenbremse war keine Ausnahme. Der Hauptvorteil einer Scheibenbremse über einem Trommelsystem ist die Fähigkeit, Hitze zu verringern. Während eine Trommelbremse wirklich Hitze aufbaut und die Trommel verwirft, zerstreut die Scheibenbremse Hitze und lässt die viel kürzeren und schnelleren Anschläge zu. Servo-Bremsee mit Vakuumvorlage waren- die folgende Entwicklung im bremsenden Sicherheitspaket.

Andere jetzt-allgemeine Trägereigenschaften, die vorher als nur Wahlen in einem Sicherheitspaket angeboten wurden, umfassen Energiensteuerung, Radialgummireifen und Sicherheitsgurte. Der Bandgurt war Fabrikvorkaufsrecht, dessen durch Bundesgesetz unterstellt wurde, um Standardausrüstung zu werden. Der Schulterriemen folgte, mit hinteren werdenen Mandat Ausrüstungsjahren der InhaberSicherheitsgurte später. Stoßpakete sowie ein drittes Bremsenlicht waren auch in einem Sicherheitspaket einmal nur vorhanden.

Technologische Zuführungen haben mehr Sicherheitswahlen, wie emergency bordeigenmitteilung getankt, die automatisch nach Auswirkung oder Zusammenstoß aktiviert ist. Mit dieser Eigenschaft werden emergency Anrufbeantworter wie Polizei-, Feuer- und Krankenwagenmannschaften vom Unfall von einem Operator mitgeteilt, der das System überwacht. Der Operator ist in der Lage, Beamten exakte Positionsbestimmungssystemkoordinaten (GPS) zur Position des Unfalles zu geben.