Was ist ein Stab-Pilot?

Ein Stabpilot oder Seepilot ist ein Fachmann, der hilft, Schiffe durch Navigations- herausforderndes Wasser zu führen. Während der Stabpilot an Bord ist, zur Verfügung stellen er oder sie Rat zum Kapitän; dieser Rat basiert auf Wissen des lokalen Wassers, Wetterbedingungen und den Fähigkeiten des Bootes des Kapitäns. Gewöhnlich behält der Kapitän zugelassene Steuerung und Verantwortlichkeit des Schiffs, obgleich ein Stabpilot verantwortlich gehalten werden kann für unerhörte Navigationsstörungen, die erhebliche Schäden ergeben.

Es gibt einige verschiedene Arten Seepilot. Ein Stabpilot ist an steuernschiffen über Massen und Sandbänken erfahren, die häufig nahe Haupthäfen gefunden. Ein Buchtpilot kann Navigation in einer Bucht oder in einem Eingang behandeln, während ein Flusspilot Schiffe entlang Flüssen steuert. In einigen Fällen kann ein Seepilot qualifiziert werden, in zwei oder sogar allen drei dieser Bereiche zu arbeiten; in San Francisco kann Kalifornien z.B. Stabpiloten Schiffe hinter den Massen außerhalb Br5ucke, durch die Bucht und in die Häfen von Oakland und von San Francisco führen und up den Sacramento-Fluss.

Die meisten Regionen erfordern Schiffe, auf einem Piloten zu nehmen, wenn sie einen Hafen oder einen Hafen betreten oder herausnehmen, oder wenn sie, steuernd oder gefährliche Wassern-Strasse verstopfen. Der Gebrauch eines Piloten hilft, das Risiko von Zusammenstößen mit anderen Behältern zu verringern, und er garantiert, dass Schiffe durch regionales Wasser sicher überschreiten. Piloten sind auch, den Schiffsverkehr zu steuern und fungieren wie Fluglotsen, um der grossen Schiffe zu geben und zu verlegen, die schwierig zu manövrieren sind.

Um ein Stabpilot zu werden, muss jemand umfangreiche Qualifikationen haben. Zusätzlich zum Sein sehr kenntnisreich über den Bereich, in dem er oder sie arbeiten möchten, muss ein Stabpilot in der Behandlung der Schiffe, besonders der grossen Kreuzschiffe und der Tanker auch sehr viel auskennen. Gewöhnlich muss ein Stabpilot eine Lizenz beantragen, zu garantieren, dass er oder sie qualifiziert zu üben. Einmal qualifiziert als Schiffspilot, arbeitet jemand mit einer regionalen Versuchsverbindung, um zu überprüfen, ob Piloten ständig für die vorhanden sind, die sie benötigen.

In den Regionen, die zu klein sind, einen amtlichen Stabpiloten zu haben, kann eine lokale Küstenwachstation Seemänner, zu besuchen helfen, und regionale Kapitäne, die mit Wasser vertraut sind, können heraus außerdem helfen. Sogar mit einem Piloten an Bord, können Unfälle noch geschehen; gewöhnlich nachgeforscht diese Unfälle ese, um zu sehen, wenn etwas erfolgt werden kann, um ähnliche Unfälle zukünftig zu verhindern.