Was ist ein Test-Pilot?

Ein Testpilot ist ein Pilot, der experimentelle Flugzeuge und Flugzeuge in Entwicklung fliegt und sorgfältig dokumentiert die Flugerfahrung, um Rückgespräch für die Ingenieure zur Verfügung zu stellen, die auf den Flugzeugen arbeiten. Arbeiten, wie ein Testpilot viel Erfahrung, eine hohe Stufe der Fähigkeit und die Fähigkeit fordert, Testplänen und -bericht über ihr Resultat genau zu folgen. Während Testpiloten häufig als Draufgänger von der Öffentlichkeit angesehen werden, sind sie wirklich sehr methodisch, safety-conscious und überlegen, da ein einfacher Fehler in einem neuen Flugzeug sehr gefährlich sein kann.

Dieser Beruf hat seine Ursprung in der ersten Weltc$krieg-ära Großbritannien, als die Firmen, die an Militärflugzeugen arbeiten, Piloten benötigten, sie zu prüfen. Gut durch den zweiten Weltkrieg, waren die meisten Testpiloten Begeisternsucher, da Flugzeugtechnologie im Allgemeinen so neu war, dass fliegendes experimentelles Flugzeug als Verfolgung für das geisteskranke angesehen wurde. Während Flugzeuge, jedoch verfeinert wurden, fing eine andere Art Testpilot entwickelt und Militär und Privatunternehmen an, verantwortlichere Männer und Frauen zu suchen, um ihre Flugzeuge zu prüfen.

Wenn einem Testpiloten eine Anweisung gegeben wird, werden ihm oder ihr ein exakter Testplan gegeben. Der Testplan schreibt eine Reihe Manöver, die die Fläche durch genommen werden muss, vor und umfaßt häufig eine Reihe Fragen, die der Pilot reagieren soll auf. Der Pilot wird normalerweise während des Fluges aufgenommen, und Messwerte auf den Monitoren des Flugzeuges werden auch notiert.

Testpiloten nehmen normalerweise die Zeit, sich mit den Flugzeugen gänzlich bekannt zu machen, die sie prüfen, während sie noch aus den Grund sind, und sie bleiben in der Luft zu allen möglichen Zeichen aufmerksam, dass die Fläche ein Problem entwickeln kann. Das Urteil der Testpiloten ist ein kritischer Faktor: Piloten können Flugzeuge nehmen niederzuwerfen, wenn sie, z.B., unsicher sich fühlen oder aus einem Manöver heraus entscheiden, das die Fläche nicht für ausgerüstet aussieht.

Einige bemerkenswerte Testpiloten schließen ein: Klemme Yeager, Fritz Wendel, Neil Armstrong, Roland Beamont und John Lankester Parker. Das Teststeuern wird nicht auf Männer begrenzt: Hanna Reitsh, Hitlers persönlicher Pilot, war auch ein Testpilot, der für die Luftwaffe Prüfungsflugzeuge im zweiten Weltkrieg arbeitete. Weil viele Testpiloten vorhergehende Militärerfahrung und viel Militär die Gelegenheiten einschränken lassen, die für Frauen vorhanden sind, sind Testpiloten allgemein Männer, aber dieses ist nicht immer der Fall.

Sie konnten einen guten Testpiloten bilden, wenn Sie zur Behandlung von enormen Mengen des sensorischen Einganges, der chaotischen Situationen und der sehr steifen, kontrollierten Jobumwelt fähig sind. Das Arbeiten, da ein Testpilot interessant zweifellos sein kann und dort ist der auf dem Job gehabt zu werden Spaß, aber Testpiloten müssen in der Lage sein, Richtungen genau zu folgen und auf Ausgaben mit ihren Flugzeugen sofort zu reagieren. Die Arbeit der Testpiloten trägt direkt zur Entwicklung aller Arten Flugzeuge, von den experimentellen Militärbombern zu den Verkehrsflugzeugen bei, die die Kugel mit Passagieren und die tägliche Fracht kreuzen.