Was ist ein Trimaran?

Ein Trimaran ist eine Art Segelboot. Der Trimaran ist ein multihulled Boot, das aus drei einzelnen Rümpfen besteht. Die drei Rümpfe bekannt als der Hauptrumpf oder vaka, und zwei anderer, kleinere Rümpfe genannt die Auslegerrümpfe oder amas. Die Rahmenarbeit, die das vaka an die amas auf einem Trimaran anschließt, genannt das aka.

Der Namenstrimaran kommt von der Tri Bedeutung drei des Wurzelwortes und maram Bedeutungsholz oder -baum. Schon in Trimarans notiert worden, wie, errichtend 4.000 Jahren vor von den polynesischen Gesellschaften. Diese pazifischen Inselbewohner verursachten den ursprünglichen Entwurf, den sie das proa benannten, das gesagt, den Trimaranentwurf angespornt zu haben. Trimarans gewonnen modernes Tagesvorherrschen Ende der 1900s und frühen 2000s. Sie verwendet z.Z. als persönliche Boote für Segelnliebhaber und beeinflußt sogar den Entwurf der Passagierfähren tausend Passagiere übertragend.

Trimarans errichtet in den Fabriken, aber viele gebildet noch eigenhändig in der traditionellen Art, in der sie ursprünglich begriffen. Ihre Art verlängert gut über dem traditionellen Entwurf hinaus. Tatsächlich gewöhnt gewesen ihr Entwurf sogar, an irgendeinen Grad, durch nationale Militärverteidigungorganisationen, einschließlich Staat-Marineingenieure, in der Entwicklung ihrer Militärkriegsführung.

Das Trimaranboot bevorzugt wegen seines multihulled Entwurfs, der in vielerlei Hinsicht ist funktionell als die traditionellen, monohulled Bootsentwürfe. Sie dienen viele verschiedenen Funktionen und sind in hohem Grade - betrachtet für ihren leichten Entwurf, der sie Maßnahme einfacher und schneller durch das Wasser als ein Boot mit nur einem Rumpf trifft. Weil sie drei Rümpfe haben, balancieren sie sehr gut auf dem Wasser. Dieses bildet sie sehr schwierig umzuwerfen. Das Boot bleibt gewöhnlich flott sicher auf dem Wasser mit sehr wenigen Problemen. Selbst wenn vollständig gefüllt mit Wasser, ist ein Auslegerrumpf gewöhnlich genug, sie afloat zu halten.