Was ist ein Verkleidungs-LKW?

Ein Verkleidungs-LKW ist ein LKW mit einem gekapselten Körper und bereitstellt einen großen Raum für tragende Waren oßen. Verkleidungs-LKWas historisch benutzt worden als Trägerwaffen für alles von Blumen zu Lebensmittelgeschäfte, und fachkundige Modelle auch bestimmt worden für Gebrauch als Leichenwagen. Einige Autofirmen herstellen Verkleidungs-LKWas für Gebrauch als Trägerwaffen und Autoenthusiasten, manchmal nd Weinleseverkleidungs-LKWas aus einem Interesse an der Geschichte dieser Träger heraus wieder herzustellen.

Der Körper eines Verkleidungs-LKW gesetzt auf ein LKW-Chassis, damit der Träger zum Tragen der schweren Lasten und für erhöhte Haltbarkeit fähig ist. Das Fahrerhaus des LKW und das Bett sind beides gekapseltes, und der typische Verkleidungs-LKW hat keine Fenster über dem Bett. Wenn er als Trägerwaffe verwendet, kann ein Verkleidungs-LKW Fach, Türen, oder die Zahnstangen haben, um Produkte zu halten organisiert innerhalb des LKW und des Schadens der Produkte zu verhindern während im Transport.

Elektriker, Klempner und andere Fachleute im Baugewerbe können einen kundenspezifischen Verkleidungs-LKW bestellen, um als Arbeitsträger zu verwenden. Diese Träger entworfen, um Werkzeuge auf eine organisierte Art und Weise zu transportieren, damit es einfach ist zu erhalten, an einem Jobaufstellungsort zu arbeiten. Bauarbeiter können Verkleidungspackwagen auch fahren, die größer sind und mehr Raum für Ausrüstung haben, aber können schwieriger sein, da viele Packwagen zu behandeln sind härter als grundlegende LKWas zu fahren.

Neue Verkleidungs-LKWas kommen gewöhnlich mit sehr wenigen Krausen, weil sie als Arbeitsträger entworfen. Der Hersteller kann einen LKW mit einem abgestreiften Innenraum verkaufen, damit Kunden den LKW ausrüsten können, wie gebraucht, oder der Hersteller kann die Wahl der Kundenbezogenheit an der Fabrik, mit Anlieferung eines gebrauchsfertigen LKW anbieten. Ein alter Verkleidungs-LKW wie ein wieder hergestellter Weinleseträger kann mit den Kundenbezogenheiten kommen, die vom vorhergehenden Inhaber hinzugefügt.

Ein Vorteil zur Anwendung eines Verkleidungs-LKW für Transporte und Anlieferungen ist, dass zu parken verhältnismäßig ist einfach zu behandeln und. In gedrängter Umwelt Städte mögen, zu steuern kann einfacher sein, mit einem Verkleidungs-LKW als mit einem großen Packwagen oder einem Größengleichlieferwagen. Leute auch benötigen nicht spezielle Lizenzen, Verkleidungs-LKWas zu fahren, und keine speziellen Fähigkeiten angefordert, über einem Bewusstsein von, wie hinaus man die seitlichen Spiegel benutzt, um Verkehr um und hinter den LKW zu überwachen, da es keine Fenster in der Rückseite des Trägers gibt, zum Sicht zuzulassen.