Was ist ein Vorstrecker?

Ein Vorstrecker ist ein Stück Metall benutzt, um ein Rad auf seiner Welle sicher zu halten. Er gekennzeichnet auch als ein Vorstrecker, linch Stift, oder Stift lynchen. Er hat kreuzweise direkt durch das Ende der Welle eingesetzt, in dem er sicher sitzt, an der richtigen Stelle bis er manuell entfernt wird. Wegen seiner Form, sollte er in Platz ohne eine große Stärke leicht gleiten.

Der Vorstrecker ist nicht, wie ein typischer gerader Stift oder ein Druckbolzen spitz. Er ist am Ende flach und gerundet auf den Seiten. Er kommt in eine Vielzahl von Stärken, sie fähig zu bilden, verschiedene Arten der Räder zu passen. Das Ende des Stiftes, der nicht in die Welle einsteigt, hat normalerweise eine Schleife des Metalls, ähnlich einem Schlüsselring, damit der Stift einfach auszuziehen ist. Manchmal haben Vorstrecker die Ketten, die zu ihnen anstelle von diesen Schleifen angebracht werden.

Vorstrecker können von einer Vielzahl der Materialien, einschließlich Aluminium, Zink, Messing und Edelstahl gebildet werden. Einige sind federgelagert, Abbau schnell und einfach zu bilden, während andere gefugt werden, also sie in Platz geschraubt werden können und lassen einen starken Extraeinfluß zu. Es gibt die sogar Vorstrecker, die „Sicherheitsnadeln“ genannt werden, die nicht dem Benutzer erlauben, mit die Unterseite des Stiftes leicht in Berührung zu kommen, der helfen kann, eigenwillige Finger zu schützen.

Autos und kleinere LKWas erfordern nicht Vorstrecker, ihre Räder in place zu halten und stattdessen bauen auf ein einfaches Schraubbolzensystem. Vorstrecker werden hauptsächlich auf Trägern mit sehr großen Rädern, wie Traktoren benutzt. Ein guter Ort, zum nach eines Vorstreckers zu suchen ist folglich an einem Speicher, der die Landwirtschaft der Versorgungsmaterialien verkauft.

Der Vorstrecker ist entschieden nicht eine neue Erfindung, da offenbar Vorstrecker auf den Rädern von Chariots und von anderen Kriegträgern in altem Rom benutzt wurden. Der Wortvorstrecker ist eine Änderung des alten englischen Wortes „lynspin,“, das Leute anfingen, im mittleren 1300s zu verwenden, um „Wellenstift zu bedeuten.“ Genau, wie die Rechtschreibung, die in den Jahren geändert wird, unklar ist.

Da der Vorstrecker die Vorrichtung ist, die ein Rad zusammen hält, ist es keine Überraschung, dass im Laufe der Zeit eine zweite Definition des Wortes, ein abstraktes Element bedeutend, das einen schwierigen Prozess zusammen hält, geboren war. Eine Person konnte sagen, „der Hochzeitsplaner war der Vorstrecker, der die gesamte Zeremonie und die Aufnahme ein Erfolg bildete,“, zum anzuzeigen, wie gut die Person am Im Auge behalten sogar der meisten Minute Details war. Diese Phrase ist im Common genug des Gebrauches, damit sie in den Hauptzeitungsschlagzeilen erscheint.