Was ist ein Zahn-Gleis?

Ein Zahngleis ist ein Gleis, das mit einer gezahnten Mittelschiene ausgerüstet, die mit einem Zahn unter die Lokomotive artikuliert. Der Zahn und die Schiene herstellen mehr Zugkraft für den Zug r. Solche Gleise können in vielen Regionen der Welt gefunden werden, und während sie häufig als Neuheiten bearbeitet, weil Züge für Transport weniger stark beansprucht sind, fortfahren einige ige, in den praktischen Anwendungen verwendet zu werden.

Der Hauptgrund, ein Zahngleis anzubringen ist ein Interesse, dass ein Zug Schwierigkeit haben kann, seine Weise herauf einen Grad zu bilden. In diesem Fall using den Zahn und die Mitte hält Schiene den Zug vom Gleiten, wie sie up or down den Grad geht. Zahngleise können auf Bergabhängen benutzt werden, um einen Zug auf und ab den Berg angemessen sicher gehen zu lassen, und sie benutzt auch in den städtischen und landwirtschaftlichen Einstellungen, in denen ein Grad genug steil ist, dass ein herkömmlicher Zug nicht in der Lage sein konnte, ihn zu steuern.

Geschwindigkeit ist eine Beschränkung mit einem Zahngleis. Der Zug kann im Allgemeinen nur ziemlich langsam bewegen, weil die Artikulation des Zahns und der Schiene schnellen Fortschritt verhindert. Die Lokomotive kann die Autos, abhängig von drücken oder ziehen, ob sie up or down Hügel und die Präferenzen des Operators geht. Dank den Zahn und die Schiene, die Lokomotive hat ausgezeichnete bremsende Fähigkeit, die Sicherheit erheblich erhöhen kann.

Alias kann ein Zahnstangentrieb- oder Zahnstangengleis, ein Zahngleis benutzt werden, um Leute und Waren in einem Bereich zu verschieben, in dem andere Träger nicht in der Lage sein konnten zu arbeiten. Auf einem Berg z.B. Autos und LKWas konnte nicht in der Lage sein zu steuern. Alternativen zu den Zahngleisen umfassen Gondeln und Aufzüge, zusammen mit Bergbahnen.

Die Zahngleise, die als Neuheiten für den touristischen Handel bearbeitet, können in vielen Gemeinschaften gefunden werden. Häufig benutzt eine Dampfmaschine für zusätzliche Neuheit, obgleich Diesellokomotiven außerdem angewendet werden können. Wenn eine Dampfmaschine benutzt, können Besucher in der Lage sein, eine neugierige Veränderung auf dem sich fortbewegenden Entwurf zu sehen, der spezifisch für das Zahngleis entwickelt. Um richtig zu arbeiten, muss der Dampfkessel einer Dampfmaschine verhältnismäßig waagerecht ausgerichtet sein, und im Falle eines Zahngleiss, kippt ein normalerweise in Position gebrachter Dampfkessel wie der Zug aufwärts bewegt. Um dieses zu entschädigen, gekippt einige Lokomotiven auf Zahngleisen Dampfkessel die auf waagerecht ausgerichtetem Boden falsch ausgerichtet schauen, aber die in eine waagerecht ausgerichtete Position bewegen wie der Zug oben einen Hügel klettert und garantiert dass der Dampfkessel nach rechts arbeitet wenn der Zug Energie am meisten benötigt.