Was ist ein Zahn-Riemen?

Ein Zahnriemen ist ein leistungsstarker Riemen, der in den Anwendungen benutzt, in denen Abrutschen oder Ausfall vermieden werden müssen. Gebildet vom Gummi mit den Zähnen oder Auswüchsen, die ständig das Innere von ihm laufen lassen, entworfen der Zahnriemen, um mit Nuten oder Kerben auf der Antriebszahnscheibe zu blockieren. Dieser blockierenentwurf lässt den Zahnriemen ohne Abrutschen sogar mit hohen Motordrehzahlen funktionieren. Ganz wie eine Kette und ein Kettenrad kann der Zahnriemen Maschinenzusätze ohne die Furcht vor Ausfall drehen, oder Abrutschen traditionelle Gummiv-gürtel - oder Ventilatorriemen, während sie am allgemeinsten benannt - bekannt für.

Eine Nebenerscheinung der Anwendung eines Zahnriemen-Ansteuersystems geworden ein sought-after Ton in der Welt des beheizten Stabes und der leistungsstarken Automobile. Der klatschsüchtige pfeifende Ton, der von einem Gebläse-Induktionssystem des Zahns riemengetriebenen auf einer Maschine ausgestrahlt, verursacht von der Luft, die zwischen dem Riemen und der Riemenscheibe auf dem Gebläse verfangen. Einige Enthusiasten beschließen, kleine Löcher in den Antriebszahnscheiben auf diesen Systemen zu bohren, um die Luft dem Pfeifen entgehen und beruhigen zu lassen. Wechselweise beschließen andere, ein sogar breiteres Antriebsriemensystem in den Hoffnungen des Einschließens von mehr Luft und der Erhöhung des Volumens des Pfeifens zu betreiben.

Das Zahnriemen-Ansteuersystem hat zwei Arten Zähne. Die traditionellste Art des Zahns verwendet einen gerundeten Zahn oder einen Zahn auf dem Riemen. Dieses erledigt eine gute Arbeit des Fahrens des Zahnsystems, aber sie sind für das Herausspringen der Riemenscheibe und das Gleiten unter Zwang manchmal anfällig. Die besseren Ansteuersysteme benutzen einen Zahn des flachen, Vierkantmitnehmers, der die Sitze, die in die Riemenscheibe fester sind und gleiten-beständiger ist. Dieses gekennzeichnet häufig als ein Gilmer Ansteuersystem. Viele Zahnriemen in den Kraftfahrzeugmotoren benutzen diese Art des Riemens.

Der Hauptvorteil des Zahnriemens ist, dass er mit höheren Motordrehzahlen laufen und eine grössere Last mit der wenigen Spannung ziehen kann, die gegen ihn gesetzt. Indem er an einer helleren Spannung funktioniert, laufen lässt der Riemen Kühlvorrichtung und hat eine viel grössere Lebensdauer als ein streng gespannter Riemen. Der Riemen kann ohne zusätzliche abkühlende Maßnahmen, wie ein Ölbad gebetrieben werden, und ist viel haltbarer als eine Ketten- und Kettenradeinstellung.

Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Leichtgewichtler aller Mähdrescher, zum eines Zahnriemen-Ansteuersystems praktisch zu bilden in den Automobilen, in den Flugzeugen und in den Seeschiffen. leistungsstarker Gebrauch, sowie Fließband und common-use Anwendungen vom RiemenAnsteuersystem abhängen, um während einer ausgedehnten Zeit richtig zu funktionieren.