Was ist ein Zufuhrbehälter-Lastkahn?

Ein Zufuhrbehälterlastkahn ist ein Marinebehälter, der für das Transportieren der trockenen Massenwaren bestimmt ist und reicht von Abfall zu Körner. Es gibt einige Veränderungen auf dem Zufuhrbehälterlastkahnentwurf, der für unterschiedliche Anwendungen und Umwelt bestimmt ist. Diese Lastkähne sind hauptsächlich für Gebrauch auf Seen und Flüssen bestimmt, obgleich sie zum Meer manchmal heraus geschleppt werden können, solange sie durch verhältnismäßig ruhiges Wasser und über kurze Abstände verschoben werden.

Der Zufuhrbehälterlastkahn hat keine Quelle der Energie. Diese Lastkähne werden durch Schlepper und andere Fertigkeit verschoben, die sie drücken und ziehen, wo sie erforderlich sind. Barges im Allgemeinen neigen, weil sie auf die Art, die für Ladung entworfen sind am leistungsfähigsten ist, nicht für Geschwindigkeit langsam und lästig zu sein. Andere Kreissägen müssen um Lastkähne achtgeben, während sie Manövrierbarkeit ermangeln und in Unfälle kommen können. Wenn Sicht arm ist und ein Schlepperoperator kann nicht die Navigationsgefahr berücksichtigen, die durch eine kleine Fertigkeit aufgeworfen wird.

Der grundlegende Zufuhrbehälterlastkahnentwurf ist ein Kasten, ein quadratischer oder rechteckiger Lastkahn mit einigen Fächern. Einige Kastenlastkähne haben Abdeckungen, die über den Fächern gerissen werden oder gerollt werden können, um den Inhalt zu schützen, während andere geöffnet gelassen werden. Türen an der Unterseite lassen den Lastkahn seinen Inhalt am Bestimmungsort entleeren. Eine Veränderung, der geharkte Lastkahn, hat die gleiche Anordnung für Fächer, aber eine oder beide Enden des Lastkahnes werden geharkt, damit er durch das Wasser sich glatter bewegt. Dieses verringert die Gesamtladung, die der Lastkahn transportieren kann, aber stabilisiert sie auf dem Wasser.

In einer Veränderung, die als ein Spaltezufuhrbehälterlastkahn bekannt ist, wird der gesamte Lastkahn schwenkbar gelagert. Er kann in zwei aufgespaltet werden, um Ladung zu laden und zu leeren. Dieser Entwurf muss extrem beständig sein, damit der Lastkahn nicht kentert, wenn er aufgeteilt ist und Ladung verschoben wird. Wenn der Lastkahn nicht richtig entworfen ist, kann er sich wälzen oder Wanne, besonders wenn Ladung entleertes zu schnelles ist und das Gewicht der Hälfte Lastkahnes sich schnell verringert.

Alias ist ein Dump Scow, der Zufuhrbehälterlastkahn ein allgemeines Zeichen auf den Wassern-Strasse, die für Transport benutzt werden. Zufuhrbehälterlastkähne werden benutzt, um große Lasten einer Vielzahl der Gebrauchsgüter zu verschieben. Versand über Lastkahn neigt, verhältnismäßig niedrige Kosten zu sein, obgleich er auch langsamer als using andere Arten Behälter ist. Verlader mit speziellen Notwendigkeiten, wie Ladung, die die einzigartige Behandlung benötigt, können spezifische Vorbereitungen mit Lastkahnfirmen ausarbeiten, um ihre Ladung zu erhalten geladen auf dem passendsten Lastkahn.