Was ist ein Zündung-Schalter?

Zündungschalter eines Autos dient einige Zwecke. Zuerst erlaubt er Ihnen, die Energie zu vielen der Zusätze des Autos zu steuern und verhindert, dass Zusätze hinunter die Autobatterie laufen, wenn das Auto während einer langen Zeitspanne der Zeit geparkt. Der Zündungschalter dient auch den weit grösseren Zweck Verbindung des Starters an die Batterie und lässt die Batterie eine leistungsfähige Schwankung von Elektrizität zum Starter schicken, wenn das Auto angestellt.

Der Ausdruckzündungschalter ist austauschbar häufig benutzt, auf zwei sehr verschiedene Teile zu beziehen: der Verschlusszylinder, in den der Schlüssel eingesetzt und der elektronische Schalter, der gerade hinter dem Verschlusszylinder sitzt. In einigen Autos kombiniert diese zwei Teile in eine Maßeinheit, aber in anderen Autos bleiben sie unterschiedlich. Vor dem Versuch es ist ratsam, Geschäftshandbuch Ihres Autos zu überprüfen, einen Zündungschalter zu kaufen, um zu garantieren dass Sie das korrekte Fach kaufen.

Um ein Auto anzustellen, muss die Maschine drehen. Folglich an den Tagen vor Zündungschaltern, mussten Automaschinen mit einer Kurbel auf der Frontseite des Autos gedreht werden, um sie zu beginnen. Der Starter durchführt diesen gleichen Betrieb rter, indem er das Schwungrad der Maschine, eine große, flache Diskette mit den Zähnen auf dem äußeren Rand dreht. Der Starter hat ein Zahnrad, das diese Zähne, wenn es angetrieben, schnell und das engagiert Schwungrad kurz, drehend und folglich die Maschine.

Der Zündungschalter hat im Allgemeinen vier Positionen: weg von, Zusätze, an und Anfang. Einige Autos haben zwei weg weg den Positionen, weg und vom Verschluss; ein abstellt das Auto, und das andere erlaubt, dass der Schlüssel von der Zündung entfernt. Wenn der Schlüssel zur Zusatzposition gedreht, angetrieben bestimmte Zusätze, wie der Radio, n; jedoch bleiben Zusätze, die zu viel Batterieleistung, wie Fenstermotoren verwenden, weg, um zu verhindern, dass die Autobatterie abgelassen. Die Zusatzposition verwendet die wenige Menge von Batterieleistung, wenn die Maschine nicht läuft, die ist, warum Autokinofilmtheater empfehlen, dass das Auto im Zusatzmodus während des Films gelassen.

Die Arbeitsstellung einschält Systeme alles Autos, einschließlich Systeme wie die Kraftstoffpumpe, weil dieses die Position ist, die der Zündungschalter innen bleibt, während die Maschine des Autos läuft. Die Anfangsposition ist- federgelagert, damit der Zündungschalter nicht dort bleibt, wenn die Taste losgelassen. Wenn der Schlüssel in den Zündungschalterverschlußzylinder eingesetzt und zur Anfangsposition gedreht, engagiert der Starter; wenn die Taste losgelassen, zurückgeht sie zur Arbeitsstellung ckgang und schneidet Energie zum Starter. Dieses ist, weil mit den Geschwindigkeiten Motorbetrieb, die der Starter nicht zusammenbringen kann und bedeutet, dass der Starter, den Zahnrad einmal zurückgezogen werden muss die Maschine, eigenständig läuft.

Entweder der Zündungschalter oder der Verschlusszylinder können in einem Auto ausfallen, aber beide Umstände haben sehr verschiedene Symptome. Wenn der Zündungschalter ausfällt, im Allgemeinen entwickelt die elektrische Verdrahtung oder das Plastikgehäuse Probleme. Das Auto kann möglicherweise nicht einschalten und/oder beginnen, wenn dieses geschieht. Auch die federgelagerte Anfangsposition könnte stören, in diesem Fall der Starter nicht engagiert, es sei denn der Schlüssel von Hand zurück zu der Arbeitsstellung gedreht.

Wenn der Verschlusszylinder jedoch der Betrieb des Schlüssels stört, selbst wird problematisch. Wenn die Trommeln abgestreift werden, kann der Verschlusszylinder in der Lage sein, mit jedem möglichem Schlüssel zu drehen, oder Sie können in der Lage sein, den Schlüssel zu entfernen, wenn das Auto eingeschaltet ist. Wenn die Trommeln anfangen zu verschieben, kann der Verschlusszylinder möglicherweise nicht drehen. Manchmal kann der Schlüssel wiggled, bis der Verschlusszylinder dreht, aber es wichtig ist, daran zu erinnern, dass dieses nur eine temporäre Verlegenheit ist.

Einen Zündungschalter zu ersetzen kann heikles Geschäft, besonders in den neueren Autos, wegen der diebstahlsicheren Vorrichtungen sein, die in den Autos benutzt. Sobald der Zündungschalter von der Rückseite des Verschlusszylinders getrennt, kann das Auto mit einem Schraubenzieher angestellt werden und ihn lebenswichtig bilden, dass dieser Schalter schwierig, an zu gelangen ist. Vor dem Versuch dieser Art der Reparatur es ist wichtig, ein Geschäftshandbuch zu konsultieren, da die diebstahlsicheren Vorrichtungen Spezialwerkzeuge erfordern können; der Versuch, einen Zündungschalter ohne die korrekten Werkzeuge zu entfernen kann das Auto funktionsunfähig machen.