Was ist ein kundenspezifisches Auto?

Ein kundenspezifisches Auto ist ein Auto, das eine Vielzahl von Änderungen durchgemacht. Diese Änderungen können die Leistung des Autos, wie Ersetzen seines Getriebes mit.einbeziehen. Änderungen können auf den Blick des Autos, wie Hinzufügen eines Entwurfs der Farbe auch konzentrieren.

Die kundenspezifische Autokultur anfing in den Garagen und in den Geschäften von Südkalifornien in den US die mittleren Fünfzigerjahre n. Ausdrücke wie Endstück draggers und Bleischlitten wurden bald mit Leuten ganz über den Vereinigten Staaten vertraut. Wie die kundenspezifische Autoverrücktheitverbreitung, Änderungen anfing, auf Trägern ganz um die Welt zu erscheinen.

Einer der ersten populären Schritte, wenn es ein kundenspezifisches Auto herstellte, war, das gesamte Chassis zu senken. Genannte Low-riders, die Plasterung-reibenautomobile kreuzten Stadtquadrate und besetzten Parkenställe an den lokalen Drive-ins alle beim Lenken von Aufmerksamkeit auf ihre Inhaber. Farbe wurde der zweite Bestandteil, den viele kundenspezifischen Autobüffelleder änderten. Von der klassischen „Süßigkeit“ Jobs zu den Flammen malen und Kamm-Muscheln, die Gewohnheiten zur Schau stellten Fantasien ihrer Inhaber. Die einzige Begrenzung auf die Menge von Kundenbezogenheit fand auf einem kundenspezifischen Auto verbunden mit dem pocket Buch des Inhabers.

Die kundenspezifische Kultur war in den sechziger Jahren in vollem Gang, da die Praxis des Hackens der Oberseiten und der Einteilung der Körper anfing aufzutreten. Das Hacken einer Oberseite mit.einbezieht Ausschnittmetall aus den Dachpfosten und das Dach des Trägers heraus unten -senken. Dieses gedacht, um ein glatteres Aussehen zu verursachen.

Die Einteilung eines Körpers ist beteiligter und nachher teurer. Zum Abschnitt hat ein kundenspezifischer Autokörper, der gesamte Autokörper eine vorbestimmte Menge Metall geschnitten vom Umkreis des Körpers. Einmal erzielt der Schnitt, gesenkt die Spitzenhälfte des Körpers, um auf dem unteren Abschnitt zu sitzen, und sie geschweißt dann zurück zusammen. Dieses ist möglicherweise beteiligteste und Zeit raubendste üblich, wenn es Autos besonders anfertigt. Das Hacken und die Einteilung gedacht, um kundenspezifische Autos zum folgenden Niveau zu holen.

Die meisten Gewohnheiten, die gefunden, jede mögliche gegebene Stadt um die Welt zu kreuzen, haben mehr Geld, das für die Kundenbezogenheit als der tatsächliche Trägerkauf ausgegeben. Während die Kundenbezogenheit immer mehr schwierig wurde und Vergoldung anfing, Chrom zu ersetzen, mit einer Keule schlägt viele Bereiche gebildetes kundenspezifisches Auto. Das Vereinstadium zeigt, wo Mitglieder ihre Träger zeigen können. Die Erscheinen anfingen, immer mehr neugierige Zuschauer, und die Größen der erhöhten Erscheinen anzuziehen. Viele der kundenspezifischen Fahrzeughalter anzeigen ihren Autovereinnamen und -stadt auf den Plaketten t, die vom hinteren Stoßdämpfer ihrer Autos verschoben.