Was ist ein kurzer Block?

Ein kurzer Block ist eine Kraftfahrzeugmotorunterbaugruppe. Die Versammlung, allgemein gekennzeichnet als ein kurzer Block, umfaßt gewöhnlich den Motorblock und die drehende Versammlung, die aus der Kurbelwelle, die Kolben und die Verbindungsstangen besteht, und die Nockenwelle, die mit TIMING-Satz komplett ist. Die Nockenwelle ist auf kurzer Blöcken nur enthalten, die nicht obenliegende Nocken haben. Neue Lager und Kolbenringe sind auch mit der Versammlung eingeschlossen.

Das typische Drehbuch, das miteinbezieht, einen Kraftfahrzeugmotor durch einen kurzer Block zu ersetzen, ist, wenn es bedeutenden Schaden Motorblock oder drehen gegeben hat und Zeit ermöglicht nicht, die ursprüngliche Maschine umzubauen. Die Kosten der maschineller Bearbeitung eines Motorblocks können sehr teuer sein. Kolbenschaden bezieht fast immer mit ein, die ursprünglichen Stücke durch übergrosse Kolben zu ersetzen. Dieses erfordert das Bohren der Zylinder über Größe und das Abziehen der gebohrten Zylinder, um eine Oberfläche zu verursachen, die die neuen Kolbenringe versiegeln können gegen.

Viele Bestandteile von der ursprünglichen Maschine werden auf einen kurzen Block ausgetauscht, um das Triebwerk vollst. abzuschließen. Einzelteile wie die Zylinderköpfe werden gewöhnlich auf den kurzen Block using neue Hauptdichtungen generalüberholt und verriegelt. Um die Spitzenseite der Maschine abzuschließen, wird der Einlass und das Kraftstoff-Liefersystem auch vorbei ausgetauscht. Die Auspuffverteilerrohre und die Zusätze aller Maschine wie Wasserpumpe, Wechselstromerzeuger und Energienlenkpumpe werden auch auf das neue Triebwerk vollst. gesetzt. Die Ölwanne- und Motorlager beenden weg das untere Ende der Maschine. Eine neue Ölpumpe ist fast immer in jedes neue Triebwerk vollst. vor der Installierung der Ölwanne angebracht.

Viele Firmen bieten komplette kurzer Blöcke an, die using generalüberholte Motorblöcke errichtet worden sind. Diese re-manufactured Versammlungen umfassen generalüberholte Kurbelwellen und Verbindungsstangen, aber werden häufig mit neuen Kolben errichtet werden. Im Falle dass ein Mechaniker einen Wiedereinbau feststellt, oder umgebaute Maschine die beste Vorgehensweise ist, zum der Notwendigkeiten eines Kunden anzusprechen, ist die neue Versammlung häufig eine kosteneffektive Wahl, wenn sie die Reparatur abschließt. Sobald die Entscheidung, zum einer neuen Versammlung zu verwenden getroffen worden ist, wird die alte Maschine von allen erforderlichen Teilen abgestreift und geschickt zu einem rebuilder als rebuildable Kern.

Wegen der Qualität der Ersatzteile, ist ein re-manufactured kurzer Block häufig gleich oder Vorgesetztes zur Fabrikmaschine, die in den meisten Automobilen gefunden wird. Im Falle eines seltenen oder sammelbaren Trägers sollte der Motorblock nicht geändert werden, um den Wert des Trägers festzulegen. Wenn dieses der Fall ist, kann die ursprüngliche Maschine using Qualitätsteile fast immer umgebaut werden.