Was ist ein pneumatischer Gummireifen?

Ein pneumatischer Gummireifen ist ein runder, Gummigummireifen, der mit Luft aufgeblasen. Das allgemeinste Beispiel der pneumatischen Gummireifen im Alltagsleben ist die Gummireifen auf einem Automobil. Der pneumatische Gummireifen kann auf Fahrrädern, Rollstühlen und Gabelstaplern auch gefunden werden. Der pneumatische Gummireifen ist populär, weil er die Auswirkung zwischen dem Träger und der Straße aufsaugt und die Stösse und die Rucke verringert, die von den Passagieren innerhalb eines Trägers geglaubt.

Bevor der pneumatische Gummireifen erfunden, war ein Gummireifen einfach ein Band des Metalls, das zu einer spezifischen Größe geformt und um die hölzernen Räder der Lastwagen eingewickelt. Diese Gummireifen aufsogen nicht Schläge en und waren hauptsächlich für das Schützen des hölzernen Rades, also dauern es länger. Heute sind die meisten Gummireifen die pneumatischen Gummireifen, zwar gewöhnlich noch gekennzeichnet als gerade Gummireifen. Das Wort, das bedeutet pneumatisch ist einfach, ein Einzelteil, das Luft benutzt.

Gummireifen arbeiten, weil sie Schritt auf ihnen haben. Schritt ist die angehobenen Muster, die auf die Oberseite eines neuen Gummireifens erscheinen, die häufig scheinen, um den Gummireifen im Zickzack zu verlaufen. Der Schritt hilft dem Gummireifen, Zugkraft auf der Straße zu gewinnen, um zu verhindern, dass sie schiebt. Dieses ist beim Fahren in den Regen oder in den Schnee besonders wichtig. Einmal anfängt der Schritt auf einem Gummireifen, heraus zu tragen, wird er glatt und der Fahrer sollte die ersetzten Gummireifen haben.

Während der pneumatische Gummireifen eine Verbesserung über älteren Versionen des Gummireifens ist, hat er noch seine eigenen Probleme. Das größte Problem mit pneumatischen Gummireifen leckt oder ein flacher Gummireifen. Der Gummireifen kann durchbohrt werden, wenn ein scharfer Gegenstand vorbei beim Fahren laufen gelassen. Dieses kann ein langsames Leck verursachen, das schließlich den Gummireifen flachdrückt und ihn unbrauchbar bildet. Ein Gummireifen kann ein Ausblasen beim Fahren auch haben, häufig passend zu einer harten Auswirkung oder zur Überbelastung des Trägers, der den Gummireifen knallend und unbrauchbar werden ergibt.

Fahrersicherheit ist wichtig und die Autoreifen beizubehalten ist ein Teil von diesem. Gummireifen sollten mit jedem Ölwechsel gedreht werden, der auf dem Auto vorgenommen, sollten sie auf Lecks oder abgenutzten Schritt routinemäßig zu Hause überprüft werden, und einem Reservereifen sollte innen getragen werden der Stamm. Ein Fahrer sollte beim Fahren und vorbereitet aufmerksam auch sein, falls ein Ausblasen oder anderes Ereignis auftritt. Ein GummireifenDruckanzeiger ist billig und sollte im Auto gekauft werden und gehalten werden. Wenn das Auto ungewöhnlich fährt, an der folgenden bequemen Position stoppen und den Gummireifendruck überprüfen.

iner kinetischen oder thermodynamischen Perspektive zu wissen, oder im Gebrauch von Gasgesetzberechnungen angefordert, der atmosphärische Druck, 14.7 P/in (kPa 101.3) muss dem Manometerdruck hinzugefügt werden, Gesamtsystemdruck zu erhalten -.