Was ist ein untätigeres Rad?

Ein untätigeres Rad benutzt, um Durchhang aus einem Riemen auf einer Maschine oder einer Maschine heraus zu halten. Wenn man einen Riemen verlegt, ist es notwendig, ein untätigeres Rad zu haben, zum des Riemens weg von allen möglichen Hindernissen zu ziehen und des Druckes auf dem Riemen auszuüben, ihn zu halten unterrichtet. Die gleiche Grundregel angewendet an den Kettenanwendungen -, in denen das untätigere Rad gewöhnlich a Kettenrad-wie Aussehen hat. Allgemein hergestellt vom Plastik oder vom Aluminium formte um ein Lager, die Durchläufe des untätigeren Rades glatt und ruhig und selten erforderte die fachkundige Instandhaltung. Ein quietschender oder reibender Ton anzeigt r, dass das untätigere Rad ersetzt werden muss.

Die meisten untätigeren Räder angebracht zu einem federgelagerten Haltewinkel r, der erlaubt, dass der Leerlauf weg von dem Riemen gezogen, um den Riemen zu entfernen. Sobald der neue Riemen um alle Riemenscheiben gesetzt, kann das untätigere Rad Fahrt gegen den Riemen freigegeben werden. Der federgelagerte Haltewinkel beibehält Druck gegen den Riemen t und hält den Riemen von der Riemenscheiben weg springen. Dieses ist auf einem Serpentinenriemensystem besonders wichtig.

Ein Serpentinenriemen ist ein einzelner Gummiriemen, der alle Zusätze eines Kraftfahrzeugmotors fährt. Der Serpentinenriemen ist gewöhnlich gewellt und fährt auf Riemenscheiben, die einige Nuten in ihnen haben. Der Riemen verwundet um die Riemenscheiben, derart dass das untätigere Rad gewöhnlich gegen die glatte Rückseite des Riemens reitet. Diese Anordnung garantiert, dass der Leerlauf nicht die Nuten auf dem Riemen schädigt.

Der einzige justierbare Bestandteil im typischen Serpentinenriemensystem ist der untätigere Haltewinkel, und dieser einzelne Bestandteil ist für das Beibehalten der Vollständigkeit des gesamten Systems verantwortlich. Gelegentlich einfriert diese federgelagerte Schienenplatte in Position te, oder der Frühling bricht. Das Resultat eines defekten Frühlinges ist häufig ein quietschender Riemen. Der Riemen quietscht, wie er auf den Riemenscheiben wegen des Mangels an Spannung gleitet. Automobilriemen sollten auf Abnutzung überprüft werden alle 50.000 Meilen (80467.2 Kilometer), und die untätigeren Bestandteile sollten auch zu dieser Zeit überprüft werden.

Das Lager in einem untätigeren Rad in der Lage ist gewöhnlich nicht eingefettet zu werden. Wenn es anfängt, laut zu werden, muss es ersetzt werden. Die meisten untätigeren Räder sind austauschbar, indem sie einfach die anbringennuß entfernen und weg die alte Riemenscheibe der Welle gleiten. Die neue Riemenscheibe kann auf die Welle zurück geschoben werden und festgezogen werden. Sobald der Serpentinenriemen zurück auf die Riemenscheiben gesetzt, ist das System zum Gebrauch bereit.

fügung stellen.