Was ist ein vertikaler Dampfkessel?

Ein vertikaler Dampfkessel ist eine Art Dampfgenerator, in dem das Dampfkesseloberteil vertikal anstelle von horizontal aufgestellt. Ganz wie alle Arten Dampfkessel, kann ein vertikaler Dampfkessel entweder von einem Wasserschlauch- oder Feuerschlauchaufbau sein. Ein vertikaler Dampfkessel ist sehr unterschiedlich zu, was man auf einer typischen Dampflokomotive finden, wie diese Dampfkessel normalerweise horizontal anstelle von vertikal orientiert. Vertikale Dampfkessel gefunden am allgemeinsten auf kleineren Dampf-gefahrenen Trägern, wie Dampfautomobilen, Booten und Lastwagen. Bei einigen seltenen Gelegenheiten jedoch benutzt worden vertikale Heizkessel.

Ein vertikaler Feuerschlauchdampfkessel, der das wenig leistungsfähige ist, gefunden am allgemeinsten auf früheren Dampfautomobilen, Dampf startet oder Boote, und einige selten-fanden Lokomotiven und Dampflastwagen. Ein Feuerschlauchdampfkessel besteht einem Volumen aus Wasser innerhalb des Oberteils mit den hohlen, vertikalen Schläuchen, die durch sie laufen. Heiße Gase von einem folgenden Brenner durchfließen die Schläuche en, in denen der erhitzte Schläuche genügend Hitze erzeugt, um Dampf herzustellen. Wasserschlauchdampfkessel sind gegenüber von das genaue, da Wasser durch die Schläuche läuft, die durch die Flammen erhitzt, die sie umgeben.

Ob ein vertikaler Dampfkessel beschäftigt, abhängt ein Feuerschlauch- oder Wasserschlauchaufbau normalerweise von der Anwendung. Die meisten traditionellen Dampfprodukteinführungen und früheren die Dampfautomobile benutzten Heizrohrdampfkessel für ihre Einfachheit und niedrigen Kosten Materialien. Das einzige Problem ist, dass alles Wasser innerhalb des Systems sofort erhitzt werden muss; dieses lässt Gebäude einen langen Prozess drücken und trägt ein erhöhtes Risiko einer Dampfexplosion. Wasserschlauchdampfkessel einerseits bekannt, um Wasser sehr schnell und leistungsfähig zu erhitzen und gefunden am allgemeinsten in vorgerückten Dampfautomobilen und in Kraftwerken. Das abwärts gerichtete zu diesen ist jedoch die Unkosten der Materialien, die benutzt, um sie herzustellen.

Es gibt viele Vorteile und Nachteile zu den vertikalen Dampfkesseln, dennoch in den meisten Anwendungen, scheinen die Vorteile, die Nachteile zu überwiegen. Einer der größten Vorteile eines vertikalen Dampfkessels ist die kompakten Größe-horizontalen Dampfkessel aufnehmen weit mehr Raum, da sie in gewissem Sinne aufgestellt, der viel Länge aufnimmt. Auf einem vertikalen Dampfkessel jedoch ist das gesamte Gehäuse aufrecht; wegen dieses sind sie von einer Längenperspektive weit kompakter, die mit ihren horizontally-oriented Gegenstücken verglichen. Solch eine Anordnung bildet sie praktischer für Dampf-gefahrene Träger, die Manövrierbarkeit oder eine kompaktere Dampfanlage verlangen. Ein anderer Vorteil ist, dass der Wasserspiegel nicht braucht, so sorgfältig aufrechterhalten zu werden, da das Volumen des Wassers, das erhitzt ist, immer über dem Firebox sitzt.

Abhängig von der Anordnung für die Schläuche jedoch können vertikale Dampfkessel ihre Nachteile auch haben. Im Falle der Heizrohrdampfkessel ist eins von diesen Wärmeverlust. Um auf Raum zu speichern, müssen die Schläuche eines vertikalen Dampfkessels verkürzt werden. Dieses bildet ihn, damit Gase vom Brenner nicht während des Heizungsprozesses vollständig verwendet werden können. Ein anderer Nachteil ist, dass die Heizfläche auf die Größe der Unterseite des Dampfkessels begrenzt, die Dampfausgang begrenzen kann.