Was ist eine Auto-Sitzunterseite?

Die Ausdruckautositzunterseite bezieht den auf abnehmbaren unteren Teil eines sicherheits-Sitzsystems der hinteren Einfassung Säuglings. Diese Art des Systems besteht normalerweise einer Unterseite und aus einem Sitz, die Doppelte als Fördermaschine diesem sind. Die Unterseite angebracht in den hinteren Sitz des Trägers using die vorhandenen Sicherheitsgurte oder das System DER VERRIEGELUNG (unterere Anker und der Leinen für Kinder) r, um es fest zu sichern, und die Fördermaschine angebracht zu ihr r und gehalten an der richtigen Stelle mit einer eingebauten Sperrung. Die Autositzunterseitenüberreste angebracht in das Auto, während die Fördermaschine, dass das Baby in gegurtet, für Bequemlichkeit entfernbar ist. Es ist auch möglich, mehr als eine Unterseite zu kaufen, damit der Säuglingssitz in den mehrfachen Trägern benutzt werden kann.

Ein System, das eine Autositzunterseite verwendet, ist- häufig der erste ein meiste Elterngebrauch für ihre Babys. Die Sitze, die zu diesen Unterseiten anbringen, sortiert passender für Neugeborene und Kinder. Sie stützen auch im empfohlenen Winkel für optimale Unterstützung, weil Babys dieses Alters Muskelsteuerung und -stärke begrenzt. Die Autositzunterseite erlaubt, der Sitz, als Fördermaschine abgetrennt zu werden und benutzt. Dieses ist häufig extrem bequem und hat die zusätzliche Prämie nicht des Müssens ein schlafendes Kind wecken, wenn man das Auto lässt.

Obgleich die Fördermaschine entfernbar ist, angebracht eine Autositzunterseite sicher in den hinteren Sitz des Trägers vor Gebrauch. Die Installation kann mit den Schoss- und Schulterriemen des Trägers vollendet werden und kann den Gebrauch eines speziellen Federbügels abhängig von der Art des Sicherheitsgurtes erfordern. Wenn der Träger mit ihm ausgerüstet, kann das VERRIEGELUNGS-System für Installation auch verwendet werden, und ist normalerweise einfacher als die Sicherheitsgurte des Trägers zu verwenden. Sicherzustellen ist lebenswichtig, dass die Autositzunterseite fest angebracht und dem sie mehr als 1 Zoll (2.5 cm) nicht verschieben kann eine Seite, um mit Seiten zu versehen oder zu konfrontieren, um zurückzuziehen.

Sobald die Autositzunterseite in den Träger angebracht, angebracht die Fördermaschine zu ihr t, damit das Kind in eine hintere Einfassungposition sicher reisen kann. Das Baby zurückgehalten sicher mit einem Kabelstrang mit fünf Punkten, und der Fördermaschinesitz angebracht zur Unterseite. Eine eingebaute Sperrung hält die Fördermaschine fest in place auf der Unterseite; sie kann jedoch durch das Betreiben eines Hebels oder des Knopfes noch noch leicht entfernt werden, um den Verschluss zu lösen. Viele Eltern kaufen mehr als eine Autositzunterseite, damit sie den Sitz in den mehrfachen Trägern benutzen können. Dieses hinzufügt der Bequemlichkeit gt und spart Geld, wenn es mit dem Kauf einiger Sitze verglichen.