Was ist eine Autokolonne?

Eine Autokolonne ist eine Prozession der Träger, die als Gruppe reist und gewöhnlich sehr wichtige Personen und (VIPs) ihre Hilfspersonal trägt. Da die Leute in einer Autokolonne häufig hochrangige Einzelpersonen sind, wird die Prozession gewöhnlich mit Gesetzdurchführungunterstützung und anderen Schutzen begleitet, die entworfen sind, um die Inhaber des Autokolonnesafes zu halten. Beispiele der Autokolonnen umfassen Eröffnungsprozessionen, Besuche durch Staatsoberhäupter zu den verschiedenen Regionen und Trauerzüge. Damit eine Autokolonne glatt läuft, viel Korrdination ist beteiligt.

Der Präsident der Vereinigten Staaten benutzt berühmt Autokolonnen, um herum zu erhalten. Eine PräsidentenAutokolonne kann viele Autos mit einschließen, weil zusätzlich zum Präsident und zu seinem oder Gatten, die Autokolonne lokale Politiker, Fotografen und andere Gäste des Präsident halten kann. Die Hauptmitglieder des der Partei Spielraums gewöhnlich in den gepanzerten Fahrzeugen und die Autokolonne wird von der Gesetzdurchführung auf Motorrädern und in den Autos begleitet.

Details der PräsidentenAutokolonne werden absichtlich von der Öffentlichkeit aus Interesse für seine oder Sicherheit heraus zurückgehalten. Jedoch können Beobachter offenbar sehen, dass eine PräsidentenAutokolonne gewöhnlich einige gepanzerte Fahrzeuge, einen Krankenwagen, eine counterassault Mannschaft, Pressepackwagen, Träger miteinschließt, um den Geheimagenten zu transportieren und verschiedene Gesetzdurchführungträger. Team Gefahrstoffe normalerweise Spielräume vor einer Autokolonne, um nach potenziellen Problemen, zusammen mit einem Beamten heraus wenn notwendig zu suchen, der die Autokolonne umleiten kann. Es ist nicht selten, blinde Träger in einer Autokolonne zu benutzen.

Abhängig von der Art der Autokolonne, kann eine Straße weg geschlossen werden, um eine Autokolonne überschreiten zu lassen. Diese Praxis ist mit Staatsoberhäuptern allgemein, da das Überschreiten der Autokolonne als einen großen Anlass gilt, und Leute können ausfallen wünschen, die Prozession aufzupassen zu überschreiten. Spielraum für die Autokolonne ist auch sicherer, wenn die Autokolonne eine geschlossene Straße benutzt; die Autos können zusammen leicht haften, und ein Mangel an Führen der Autos verringert das Risiko von Unterbrechungen auf der Autokolonne.

Im Falle einer Autokolonne, die auf geöffnete Straßen reist, wie geschieht häufig mit einer Prozession des Autoreisens zu einem Begräbnis, kennzeichnen sich Träger normalerweise mit Markierungsfahnen oder Fensterumbauten. Wenn Sie überhaupt eine lange Schlange der Autos mit Umbauten “funeral† in ihren Fenstern lesend beachtet haben, haben Sie eine Autokolonne geführt. In den Städte, in denen ein Besuchsstaatsoberhaupt plant, mit der Autokolonne zu reisen, können Bürger informiert sein, die sie in den spezifischen Positionen stehen können, um die Autokolonne anzusehen, obgleich der exakte Weg normalerweise nicht freigegeben wird.