Was ist eine Dieselkraftstoffpumpe?

Obwohl Dieselmotoren und Benzinmaschinen jedes Verbrennungsmotoren sind, beendet von der Ähnlichkeit im Wesentlichen. Beide Maschinen anzünden eine Kraftstoff-/Luftmischung, die eine explosive Kraft liefert, um eine Kurbelwelle zu fahren, zum Beispiel die Räder eines Automobils dadurch antreiben. Die Methode der Kraftstoffzündung ist jedoch zwischen den zwei Maschinen weit unterschiedlich, wenn die Dieselkraftstoffpumpe entscheidend ist, zu dieser Zündung.

Dieselkraftstoff ist schwerer als Benzin und nicht durchaus als flüchtiger Stoff. Auch Dieselkraftstoff verdunstet langsam, als Benzin tut. Die Popularität der Dieselmotoren ist, im Großen Teil, ein Resultat der Energiedichte des Dieselkraftstoffs, der beträchtlich höher als die Dichte des Benzins ist, mit dem Ergebnis der besseren Energieeffizienz. Der Dieselmotor, anders als Benzinmaschinen, benutzt nicht einen Funken, um die Kraftstoff-/Luftmischung anzuzünden. Die Hitze der Druckluft im Zylinder des Dieselmotors liefert die Zündungquelle so, beseitigt die Notwendigkeit an den Funkensteckern.

Eine Dieselkraftstoffpumpe, häufig genannt eine Dieselkraftstoffeinspritzungpumpe muss Kraftstoff direkt in den Zylinder folglich einspritzen. Der Dieselkraftstoff angezündet -, wenn er mit die Super-komprimierte, überhitzte Luft innerhalb des Zylinders in Berührung kommt. Manchmal geholfen die Dieselkraftstoffeinspritzung entlang durch die Druckluft, die als Erhöhung zum Kraftstoffeinspritzungprozeß eingespritzt.

Die Dieselkraftstoffpumpe ist ein ziemlich komplizierter und starker Mechanismus. Tatsächlich ist es das kompliziertste Dieselmotorfach. Zusätzlich muss eine Dieselkraftstoffpumpe genug haltbar sein, der es dem Druck der Druckluft widerstehen kann, und die Hitze des Einspritzungprozesses. Der feine Nebel des Kraftstoffs benötigt für die korrekte Zündung muss durch die Dieselkraftstoffpumpe unter diesen extremen Bedingungen beibehalten werden.

Dieselkraftstoffpumpen können gerade ungefähr überall auf der Maschine, abhängig von den Herstellern befinden entwerfen. Viel Experimentieren erfolgt worden in den Jahren betreffend die wirkungsvollste Platzierung der Dieselkraftstoffpumpe. Bis jetzt scheint es, dass, solange die Pumpe an der Maschine angebracht, es effektiv Kraftstoff an die Zylinder liefert. Eine BenzinKraftstoffpumpe kann überall in den Motorraum oder entlang das Kraftstoff-Verteilersystem einerseits angebracht werden.

Abhängig von der Position und dem Entwurf der Dieselkraftstoffeinspritzdüsepumpe, besonders anfertigten Vorverbrennungräume, Induktionsventile n, und andere Systeme sind im Einspritzungprozeß häufig benutzt. Hilfsmittel dieser Einspritzungvergrößerer häufig, wenn Sie verteilen oder wirbeln die Luft innerhalb des Zylinders für leistungsfähigere Verbrennung. Gerade wie mit jedem möglichem Maschinenkraftstoffeinspritzungsystem, verbessert Dieselkraftstoffpumpen ständig, um leistungsfähiger und weniger teuer zu sein.