Was ist eine Fassbinder-Schaufel?

Eine Fassbinder-Schaufel ist eine Art der Sicherheitsleistung, die auf Flugzeuge mit errichtet in den Sätzen Treppe gepasst, bekannt, als “Airstairs.† die meisten Flugzeuge nicht Treppe mehr haben, weil sie entworfen, um bis zu den Anschlüssn mit einem Taxi zu fahren, und an den kleinen Flughäfen, dreht Flughafenstab heraus ein Treppenhaus für Passagiere zum Gebrauch. Die Fassbinder-Schaufel verhindert, dass das Airstair engagiert, während die Fläche im Flug ist.

Die Inspiration für die Fassbinder-Schaufel war ein Straßenräuber, der D.B. Fassbinder genannt, der eine Fläche 1971 überfiel. Nach forderndem Geld und Fallschirmen senkte Fassbinder anscheinend das hintere Airstair der Fläche und entging. Der Fassbinder und das Geld gesehen nie wieder und vorschlugen, dass der Trick nicht völlig erfolgreich gewesen sein kann, aber Beobachter merkten, dass das Airstair im Boeing 727, die Art des Flugzeuge Fassbinders überfallen, für diese Beschäftigungsart besonders anfällig war. Die meisten Hauptkabinentüren sein extrem schwierig, in der mittleren Luft zu öffnen, aber die hinteren Treppen auf den Strahlen mit 727 Reihen waren für mitten in der Luftentweichen ideal.

1972 auftraten zahlreiche Hijackings en, und einige von ihnen folgten dem Fassbindermodell. In der Antwort unterstellte die Bundesverwaltung für Luftfahrt, dass die Fassbinder-Schaufel auf die Flugzeuge angebracht werden musste, die mit Treppe ausgerüstet. Einige Fluglinien beschlossen, mit Treppe in Erwiderung auf das Problem zusammen abzuschaffen, während andere den Fassbinder-Schaufelflugzeugschutz anbrachten.

Der Mechanismus hinter einer Fassbinder-Schaufel ist verhältnismäßig einfach. Er besteht aus einem Paddel geformten Stück Metall angebracht zu einem Frühling. Wenn das Flugzeug aus den Grund ist, projektiert das Metall senkrecht heraus von der Fläche und erlaubt, die Treppe, nach Belieben angehoben zu werden und gesenkt. Sobald die Fläche zerstreut ist, drückt Luftdruck gegen die Fassbinder-Schaufel und zwingt sie Ebene gegen den Rumpf der Flugzeuge. Die Fassbinder-Schaufel in Position gebracht, damit, wenn es heraus flachdrückt, sie das Airstair von der Außenseite verriegelt. Wenn das Flugzeug landet, lässt der verringerte Luftstrom die Fassbinder-Schaufel knallen ausweichen, damit das Airstair gesenkt werden kann.

Viele anderen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt worden, Verkehrsflugzeuge weniger empfindlilch herzustellen gegen Hijacking ilch. Die Fassbinder-Schaufel ist nur eine solche Sicherheitsmaßnahme, und auf einem Brunnen beibehielt die modernen Flugzeuge en, zahlreich anderer Schutz sind in place, wie Verschlüsse auf den Türen, die zu den Führerraum führen. Handelsfluglinien versuchen, ihre Verwundbarkeit zu verringern, indem sie mechanische Masse mit Passagiersiebung und einem Alarm, gut ausgebildete Mannschaft kombinieren. Hijackinggegenmaßnahmen verringert groß die Zahl jährlichen Hijackings in den Nationen, die sie verwenden.