Was ist eine Flügelspitze?

Eine Flügelspitze ist ein Punkt auf einem Flugzeugflügel, der vom Hauptrumpf am entferntesten ist. Sie können spezielle Markierungen oder Ausrüstung wie Lichter oder Fahrgestell unterbringen. Flügelspitzen haben eine wichtige Auswirkung auf aircraft’s aerodynamische Eigenschaften und optimiert häufig, um Gegenkraft zu verringern. Diese Verkleinerung in der Gegenkraft kann in untereren Kraftstoffverbrauch übersetzen; viele Fluglinien nachgerüstet ältere Flächen mit Flügelspitzevorrichtungen infolgedessen sen.

Flügelspitzen gewesen eine Befestigung der fixed-wing Flugzeuge seit den Tagen der Wright-Brüder. Jedes mögliches Flugzeug mit einem Flügel hat mindestens zwei Flügelspitzen lokalisierte höchstens entfernte Punkte vom Rumpf. Ihre Form, Größe und Funktion unterscheidet groß; in etwas Flugzeugen markieren Flügelspitzen einfach das Ende eines Flügels, während andere sie als Eingliederungspunkt für Lichter, Fahrgestell, Kraftstofftanks oder andere Ausrüstung benutzen.

Besondere Aufmerksamkeit gelenkt auf Flügelspitzen wegen ihrer Auswirkung auf eine airplane’s Aerodynamik. Die meisten Leute beachten, dass plane’s erzeugen Aufzug wings, aber weniger wissen, dass ein Flügel Gegenkraft als Nebenerscheinung dieses Aufzugs auch verursachen kann. Da die verhältnismäßig Unterdruckluft über dem Flügel die Hochdruck Luft unter dem Flügel trifft, gebildet die wirbelnden Massen der turbulenten Luft bekannt als Turbulenzen. Das Endergebnis ist eine Kraft, die verursachte Gegenkraft genannt, die gegen die airplane’s Vorwärtsbewegung fungiert. Die Turbulenzen um eine Flügelspitze sind das extremste; folglich konzentrieren Flugzeugentwerfer häufig auf diese Bereiche beim Versuchen, Gegenkraft zu verringern.

Das Ändern der Form und der Größe der Flügelspitzen ist Einweg, auf der Menge der verursachten Gegenkraft zu verringern aircraft’s Flügel verursachen. Im Zweiten Weltkrieg hatten einige verbündete Kampfflugzeuge elliptische Flügel, die an beiden Enden abgerundet, Gegenkraft so verringernd und die Kämpfer gebend Geschwindigkeitserhöhungen slight. Während diese Arten der Flügel gut funktionierten, prüften sie schwieriges herzustellen, und modernere Flugzeuge kennzeichnen normalerweise andere Arten Verbesserungen. Irgendeine große Verkehrsflugzeugeigenschaft harkte Flügelspitzen mit einem anderen Winkel als der Rest des Flügels, während andere Flugzeuge Flügelspitzevorrichtungen haben, die die Strukturen sind, die zu den Flügeln angebracht.

Während steilere Ölpreise anfingen, in Rentabilität zu schneiden, wurde die Handelsluftfahrtindustrie an den Flügelspitzevorrichtungen in zunehmendem Maße interessiert, die in den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts anfangen. Diese Vorrichtungen verringern Gegenkraft, liefern eine kleine aber sinnvolle Verkleinerung im Kraftstoffverbrauch und können Geräuschpegel während des Starts und der Landung auch herabsetzen. Einige der populärsten Flügelspitzevorrichtungen mit.einschließen Flügelspitzen ießen, d.h. hinzugefügt fast vertikale Flossen, die über das Ende jedes Flügels steigen, gemischte Flügelspitzen, die Flügelspitzen ähnlich sind, aber mit einer leichten Kurve anstelle von einem scharfen Winkel und eingezäunten Flügelspitzen nten, die a Flosse-wie Struktur haben, der über und unter dem Flügel hervorsteht. Viele älteren Flugzeuge nachgerüstet worden mit diesen Vorrichtungen sen, und Flugzeugbauer jetzt anbieten sie routinemäßig als Wahlen auf neuen Flächen n.