Was ist eine Flugleitanlage?

Eine Flugleitanlage ist ein Werkzeug, das ein Pilot benutzen kann, um eine Flugbahn zu berechnen und auf Weg während eines Fluges zu bleiben. Er erklärt dem Piloten, wie man Taktabstand und Bank justiert, um ein Flugzeug in Position zu halten, um einen geplanten Reiseweg abzuschließen. Flugleitanlagen können mit einer automatischen Kurssteuerung arbeiten oder Rückgespräch zu einem Piloten zur Verfügung stellen, der ihre eigenen Flugzeuge behandelt, und in eine Vielzahl von Arten, abhängig von dem Hersteller kommen. Viele Flugsimulatoren haben auch eine Flugleitanlage, die für Leute vorhanden ist, die ihn verwenden möchten.

Diese Vorrichtung arbeitet mit dem Fluglageanzeiger, der den Taktabstand und die Bank der Flugzeuge misst und projektiert ihn gegen einen künstlichen Horizont, also wissen Piloten, wo sie in Beziehung zu der Masse sind. Die Flugleitanlage nimmt geplante Informationen über den Weg und erklärt dem Piloten, wann man flache rechte oder das link hat und wann man die Nase auf oder ab anhebt, um die Fläche auf Schiene zu halten. Sie stellt Sichtstichwörter auf dem Fluglageanzeiger zur Verfügung, um dem Piloten zu helfen, den Weg des Fluges der Fläche zu justieren.

Wenn die Fläche auf Kurs ist, werden die Fadenkreuze der Flugleitanlage auf dem Fluglageanzeiger zentriert. Wenn die Fläche Bankkonto haben muss, bewegt sich der senkrechte Strich und erklärt dem Piloten, den er den Kurs justieren muss, und die Vorrichtung liefert auch Informationen über, wieviele Grad zur Bank. Sobald die Fläche vereinbart wird, bewegt sich der Stab zurück zu der Mitte. Ebenso kann der horizontale Stab, Taktabstand anzeigend, auch sich bewegen, um dem Piloten zu erklären, die Nase der Flugzeuge auf oder ab zu verschieben.

Die Flugleitanlage ist eine unter vielen Werkzeugen, die Piloten benutzen können, um sicher und zuverlässig zu steuern. Leute empfangen Training in, wie man diese Werkzeuge benutzt, wenn sie erlernen zu fliegen, und können eingehendes Training auf, wie man erhalten Instrumente benutzt, wenn sie eine Instrumentflugbewertung empfangen möchten und sie in mehr Plätze und in eine breitere Vielzahl von Bedingungen fliegen ließen. Wie andere Bestandteile der Navigationsanlage, müssen Techniker sie regelmäßig kontrollieren, um sicherzustellen, dass sie richtig berechnend und anzeigend Daten ist, um Unfälle zu verhindern.

Wenn eine Fläche nicht eine Flugleitanlage hat, können Leute ein anbringen. Die Zeitspanne erfordert für Installation schwankt, abhängig von den Flugzeugen und kann ein Teil einer Cockpitüberholung sein, in der Leute mehrfache Instrumente und Kontrollen ersetzen, um das aktuelle Cockpit zu holen.