Was ist eine Frühlings-Fessel?

Eine Frühlingsfessel ist eine Vorrichtung, die auf Blattfrühling ausgerüsteten Trägern gefunden wird. Die Frühlingsfessel bringt zu einem Ende von Blattfeder an und lässt es beim Halten des Gummireifens auf der Straße biegen und sich bewegen. Ohne eine Fessel würde der Frühling nicht in der Lage sein sich zu bewegen und der Gummireifen würde von der Straßendecke hinabgezogen, als ein Stoß oder ein Hindernis angetroffen wurden. Die Frühlingsfessel kann auch verlängert werden und Aufzug oder eine grössere Menge Bodenfreiheit zum Träger geben.

Blattfeder wird am vorderen und das hinter durch einen langen Schraubbolzen angebracht, der durch die Öse des Frühlinges sowie eine Schienenplatte überschreitet. Ein Ende des Frühlinges wird nah zum Chassis des Trägers gehalten und kann nicht sich bewegen, hat das andere Ende des Frühlinges eine Frühlingsfessel, die zwischen die Chassiseinfassung und das Auge des Frühlinges angebracht wird. Diese Frühlingsfessel ist nichts mehr als zwei flache Stücke Stahl mit einigen Löchern, die durch gebohrt werden, um verschiedene Montagehöhen zu gewähren. Die Fesseln lassen Bewegung der Aufhebung zu, indem sie innen ziehen oder hinausschieben, wie die Aufhebung durch seinen auf und ab Zyklus reist.

Indem man beschließt, den Frühling am weitesten Entlüftungsloch vom Chassis des Trägers anzubringen, wird der Frühling gesenkt und nachher die Fahrhöhe des Trägers aufwirft. Während dieses nicht den Abstand zwischen der Welle des Trägers und dem Boden erhöht, erhöht es die Menge des Abstandes zwischen der Schutzvorrichtung des Trägers und dem Gummireifen. Diese Zunahme lässt mehr Abstand wenn die Körperflex auf dem Chassis zu und ermöglicht dem Träger, rauere Gelände zu überqueren.

Bestimmte Frühlingsfesselentwürfe enthalten auch einen Schwenker, um den Träger sich als die Frühlingsflex drehen zu lassen. Diese Art der Frühlingsfessel wird normalerweise in den strengen nicht für den Straßenverkehr Anwendungen benutzt. Diese Art der Frühlingsfessel kann einen eingehängten Satz Fesseln auch enthalten, die, wenn Sie völlig gebogen werden, geöffnet, um der Fessel seine Länge, mit dem Ergebnis zweimal des Spielraums zweimal zu geben, der bis zum dem Frühling erlaubt wird.

Der Nachteil des Betriebs Blattfeder angebracht am maximalen Aufzug an der Landstraße ist, dass dieser den Träger auf die Frühlinge beeinflussen lässt. Die Hebelkraft in einem langatmigen Zeitraum fängt an, Blattfeder zu ziehen und zu drücken, bis sie lose und nachlässig wird. Dieses der Reihe nach lässt das Chassis in den Frühlingen beeinflussen und etwas von der Steuerung verlieren, die in den Träger ausgeführt wurde. Während dieser Einfluss klein aussehen kann, kann er eine schädliche Wirkung auf dem Träger haben, der in Notdrehensituationen behandelt.