Was ist eine Gasturbine?

Eine Gasturbine ist eine Drehverbrennungsmaschine, die die mögliche Energie im Gas, plus die kinetische Energie der beweglichen Luft, in eine enorme Menge Energie umwandelt, die eine Ausgangswelle dreht und tatsächliche Arbeit durchführt. Es gibt viele Arten Turbinentriebwerke, von denen einige zu den meisten Leuten sehr vertraut sind und von dem einige kann überraschend sein. Z.B. ist eine Windmühle eine klassische, sehr einfache Turbine, und Dampfmaschinen sind Turbinentriebwerke außerdem. Einerseits wird der Hauptleitungs-Panzer der AMERIKANISCHEN Armee, das M1A1 Abrams, auch durch Gasturbinenmotor angetrieben.

Möglicherweise ist der Gebrauch Gasturbinenmotor, mit dem die meisten Leute vertraut sind, Strahlenantrieb - das Gasturbine-Düsentriebwerk. Diese massive Maschine veranschaulicht ein des Gasturbinenmotorgroßen †Vorteile, „, das es ein Energie-zugewicht Verhältnis hat, das der anderen Hauptart der Maschine vorhanden weit überlegen ist: die austauschende Maschine, wie ein Dieselmotor, der die austauschende Energie der mehrfachen Kolben vorspannt. Einerseits Gasturbinenmotor sind viel teurer als austauschende Maschinen der vergleichbaren Größe zu errichten und zu benützen, die ihren Gebrauch Kosten-kostspielig für Gebrauch in den durchschnittlichen Verbraucheranwendungen wie Automobilen bildet.

Gasturbinenmotor besteht aus drei Hauptbestandteilen, ganz errichtet um eine zentrale Welle: ein Kompressor, ein Verbrennungbereich und die Turbine selbst, ganz beiliegend damit in der Lage sein, Druck aufzubauen. Luft wird in den Kompressor durch Ventilatorflügel auf der Welle gezeichnet und gezwungen unter Druck in den Verbrennungbereich. € „Kerosin, Propan am allgemeinsten tanken, oder das Erdgas †„wird unter Druck in die Verbrennungskammer eingespritzt und angezündet und erheblich erhöht die Temperatur, die der Reihe nach den Druck in der Verbrennungskammer erhöht. Dieses unter Druck gesetzte Gas wird zurück über mehrfachen Flossen auf der Turbinewelle gezwungen und veranlaßt sie, die Energie Behälterrädern oder Hubschrauberrotoren zu drehen und überzumitteln. Sobald es über die Turbineflossen überschritten hat, wird das verbrauchte Gas erschöpft, obgleich einige Gasturbinenmotor Bestimmungen haben, etwas von der Wärmeenergie im Abgas gefangenzunehmen und wiederzuverwenden.

FlugzeugGasturbinenmotor arbeitet ein wenig anders als. Während der Aufbau im Allgemeinen identisch bleibt, existiert die Turbinewelle nur innerhalb der Maschine selbst, weil es keinen äußeren Bestimmungsort gibt, zu dem, die Energie zu übertragen durch die Turbine erzeugte. Stattdessen ist der Hauptjob der Turbinewelle, den Kompressorventilator zu drehen. Die Arbeit der Maschine wird durch die Kraft des unter Druck gesetzten, erhitzten Gases durchgeführt, welches die Rückseite der Maschine verlässt, die gestoßene Lieferung, die die Maschine zwingt, die vorwärts zusammen mit den Flugzeugen unterbringt, zu denen sie angebracht hat.