Was ist eine Inline-Kraftstoffpumpe?

Eine Inline-Kraftstoffpumpe kann auf verschiedenen Formen nehmen. Eine Art Inline-Kraftstoffpumpe fand in den meisten modernen Kraftstoff-eingespritzten Trägern kann innerhalb des Kraftstofftanks des Trägers gefunden werden. Die Kraftstoffpumpe wirklich sitzt im Kraftstofftank und anschließt an die Kraftstofflinie innerhalb des Behälters. Einer anderen Art Inline-Kraftstoffpumpe kann gefunden werden angebracht entlang den Rahmen oder das Chassis eines Trägers. Diese Art der Kraftstofflinie gefunden häufig auf carbureted Trägern sowie leistungsstarke Träger.

Der Unterschied zwischen einer Inline-Kraftstoffpumpe und der traditionellen Kraftstoffpumpe ist dass Attachés einer traditionelle Kraftstoffpumpe zum Motorblock. Diese Art der Pumpe abgetrieben gewöhnlich von der Nockenwelle über ein Exzenterrad -. Das Rad angebracht zur Nockenwelle in einer Angelegenheit e, die sie in einem länglichen Kreis funktionieren lässt. Während der Kraftstoffpumpearm auf das Rad fährt, bildet er eine pumpende Bewegung als die Rad Wobbles auf und ab. Eine Inline-Kraftstoffpumpe ist gewöhnlich batteriebetrieben und verdrahtet in das elektrische System des Trägers.

Ein Vorteil, den die Inline-Kraftstoffpumpe über der traditionellen blockieren-angebrachten Pumpe hat, ist der Mangel an Hitze-in Verbindung stehendem Dampfsack. Während Kraftstoff erhitzt ist, kann er neigen zu verdunsten. Dieses verursacht eine Bedingung, die als Dampfsack bekannt ist, in dem die Pumpe den Kraftstoff auf die Maschine nicht mehr pumpen und verschieben kann. Indem er die Kraftstoffpumpe weg von der Maschine errichtet und sie in eine Position weg von jeder möglicher Wärmequelle anbringt, ist diese Bedingung selten ein Faktor in der Leistung der Pumpe. Die meisten Inline-Kraftstoffpumpesysteme benutzen eine Rückleitung, um überschüssigen Kraftstoff zum Kraftstofftank abzuleiten, dadurch sieentlasten sieentlasten Druck und Hitze weg von der Kraftstoffpumpe.

Von Natur aus ziehen die meisten Triebwerk-befestigten Kraftstoffpumpen den Kraftstoff von der Rückseite des Trägers vorwärts zur Maschinenbucht. Die Inline-Kraftstoffpumpe drückt den Kraftstoff vom hinten montierten Kraftstofftank nach vorn zum Motorraum. Wie in den meisten mechanischen Betrieben, bildet Physik es viel einfacher als zu drücken, einen Gegenstand zu ziehen. So in der Lage ist die hinten montierte Kraftstoffpumpe, using weniger Bemühung, den Kraftstoff vom Behälter auf die Maschine als ein Triebwerk-befestigtes System zu bringen zu arbeiten.

Mit dem Inline-Modell der Pumpe, die elektronisch-laufen gelassen, beibehält sie den Druck und den Fluss des Kraftstoffs viel durchweg als eine Motorpumpe fs, die abhängig von Schwankungen der Motordrehzahl ist. Die Inline-Kraftstoffpumpe darf auch das Brennstoffsystem als das Stromsystem bereinigt werden angeschalten. Die Motorpumpe in der Lage ist nicht, Kraftstoff zu pumpen, bis die Maschine angekurbelt worden und angelassen worden.