Was ist eine Kran-Hebemaschine?

Eine Kranhebemaschine ist ein Stück Ausrüstung allgemein gefunden innerhalb einer Produktionsanlage. Die Kranhebemaschine benutzt, um schweres Material von den LKWas sowie zu laden und zu leeren, um schweres Material von einer Position innerhalb des Gebäudes auf andere zu verschieben. Funktionierend auf Schienen, konstruiert die Kranhebemaschine allgemein aus den schweren Eisenträgern oder -lichtstrahlen, die über der Decke der Produktionsanlage überspannen. Eine große Handkurbel, die auf den Eisenlichtstrahlen gelegen ist, in der Lage ist, auf jede mögliche Position auf den Trägern zu bewegen; sie ausgerüstet mit einem Kabel t und angespannt d, um die Materialien anzuheben.

Einige der größten Kranhebemaschinemaßeinheiten sind mit der lokalisierten Höhe eines Operators Fahrerhaus in der Luft auf dem Kran komplett. Von dieser erhöhten Position angeboten dem Operator eine gute Ansicht der Umlagerungen und kann Aufzüge und Bewegung von den Materialien bilden, ohne Probleme oder Verletzungen zu verursachen. Kleinere Kranhebemaschinemaßeinheiten verwenden einen Bedienschalter des Tropfens unten Kontrollen eines dieses Operators vom Boden. Dieses vom Boden aus kontrollierte Modell ist in den kleineren Herstellungseinstellungen das populärste.

Während die meisten Kranhebemaschinemaßeinheiten innerhalb einer Struktur errichtet, gibt es eine Arten Kranhebemaschinemaßeinheiten, die an den Rädern angebracht und hauptsächlich aus Türen heraus benutzt. Diese Art der Maßeinheit häufig benutzt, um Versandbehälter zu beladen, die auf Schiffen benutzt. Sobald ein großer Kran die Behälter eines Schiffs beseitigt, bewegt eine andere große Hebemaschine des mobilen Kranes in Position und anhebt die Behälterhöhe in die Luft. Der mobile Kran dann bewegt auf den spezifizierten LKW-Anhänger, der auf das Dock in Position gebracht und einstellt den Behälter auf den Anhänger des LKW. Diese gleiche Art des Kranes benutzt, um Versandbehälter auf und weg von Eisenbahnautos zu verschieben außerdem.

Während er benannt, ist ein Kran, die typische Kranhebemaschine mehr einer Handkurbel, die an einem beweglichen Träger angebracht. Aussehend wie ein traditioneller Kran, füllt die Art der Hebemaschine benutzt im hohen Hochbau die Rechnung gut. Viele Geschichten über der Stadt stehend, schwenkt diese Art des Kranes seinen langen Hochkonjunkturarm um die Oberseite eines hohen und geraden Aufsatzes des vergitterten Eisens. Der Operator reitet einen Aufzug zum Fahrerhaus des Kranes, der hoch über dem Boden auf dem Hochkonjunkturarm sitzt. Der Operator schaut unten und ausrichtet den anhebenden Haken t. Sobald angespannt, anhebt der Operator Material herauf viele Fußböden e und einstellt es unten es, wo es auf die Aufbaumannschaft verteilt. Diese Art der Kranarbeit ist so stressvoll, dass viele Städte Begrenzungen haben auf, wie lang ein einzelner Operator arbeiten kann, bevor er entlastet.