Was ist eine Landung-Fertigkeit?

Eine Landungfertigkeit ist ein Stück Militärausrüstung, die entworfen ist, um Leute von einem Schiff zum Ufer zu transportieren. Es gibt einige verschiedene Arten Ausrüstung zu diesem Zweck benutzt, einschließlich seetüchtige Träger, die als Mannschaftstransportwagen und Boote auftreten, die Leute weg entlang der Küstenlinie fallenlassen. Landungfertigkeit sind ein wichtiger Teil des Arsenals vieler Marinekräfte um die Welt, und wie viele Stücke Militärausrüstung, werden sie ständig verfeinert und verbessert, um Strecke und Funktionalität zu erweitern. Historisch haben sie, auch, beim Handel mit den Gemeinschaften verwendet zu werden, die korrekte Häfen und Häfen ermangeln und zwingen, versenden zum Tropfenanker ablandig und benutzen ein kleineres Boot, um Land zu erreichen.

Einige der berühmtesten Beispiele der Landungfertigkeit sind vermutlich die Boote, die für die Normandie-Landungen während des zweiten Weltkriegs benutzt werden. Diese flachbodigen, hoch-mit Seiten versehenen Boote getragenen Truppen und Ausrüstung, mit einer Frontseite, die sich faltete hinunter, als das Boot das Ufer erreichte, um eine Rampe herzustellen, damit Passagiere ausschiffen konnten. Dieser Entwurf war im Wasser, aber in hohem Grade träge - wirkungsvoll am Erhalten der Leute, in denen sie gehen mussten und an den zahlreichen Versionen von ihm kann gebräuchlich heute gefunden werden.

Einiges Militär benutzt Luftkissenfahrzeug als Landungfertigkeit, mit dem Bootsreiten herauf den Strand. Demonstrationen solcher Fertigkeit haben es gezeigt, um am Erreichen vieler verschiedenen Arten Küstenlinie extrem vielseitig begabt und wirkungsvoll zu sein. Wie andere Landungfertigkeit können sie mit Gewehren und anderer defensiver Ausrüstung ausgerüstet werden, um Kräfte auf einem Strand abzustoßen und garantieren, dass die Leute auf der Landungfertigkeit Abdeckung haben, bis sie in der Lage sind, ihre eigene Ausrüstung zu erreichen.

Motorisierte Träger können als Landungfertigkeit auch benutzt werden. Einige werden in Boote geladen und gefahren durch die Brandung und stellen Transport für Truppen und Ausrüstung in einem gepanzerten Fahrzeug zur Verfügung. Ein Vorteil der Anwendung der motorisierten Träger, um Truppen zu landen ist, dass sie ihre Inhaber schützen, während sie herauf den Strand fahren und ihnen einen Vorteil über Truppen geben, die gezwungen werden, von einem Boot auszuschiffen und im Kampf mit Verteidigern entlang der Küstenlinie sofort sich zu engagieren.

Raumschiffe benutzen auch Landungfertigkeit, die richtig als landers bekannt. Landers sind kleinere Fertigkeit, die von einem größeren Schiff oder von einem Doppelventilkegel zur Oberfläche eines Gegenstandes des Interesses geschickt werden kann. Landers sind einfacher als zu behandeln, Raumschiffe und sie spezifisch entworfen sind, um auf schwierigem Gelände zu landen. Raumlandungfertigkeit kann zu den wissenschaftlichen Prüfspitzen auch angebracht werden, die, um Daten über die Umwelt zu sammeln benutzt werden, in der sie landen, und Proben zu nehmen, ohne Leute auf der Landungfertigkeit zu zwingen hinauszugehen.