Was ist eine Mautstraße?

Eine Mautstraße ist eine Straße nach, muss welches eine Gebühr oder eine Abgabe zahlen, um zu fahren. Das Sammeln einer Abgabe für Spielraum zurückdatiert lang die traditionelle Mautstraße man des Now sieht als Kraftfahrer n. Charon, des griechischen Mythus, erforderte Abgabe für Durchgang in die Unterwelt und in die Überfahrt der Styx Fluss. mit “The drei Billy-Ziegen Gruff† ist eine sehr alte Fabel, der Ziegen sport und schließlich eine Schleppangel besiegen, die eine der Ziegen als Abgabe für die Kreuzung einer Brücke essen möchte.

Glücklicherweise erfordert die moderne Mautstraße im Allgemeinen nicht das Überlisten eines Ungeheuers, obwohl die Verkehrsstockung, die nach einigen Arten Mautstraße verursacht, albtraumhaft genannt worden. Die Grundregel hinter der Mautstraße ist, dass Abgaben Hilfenlohn für Reparatur und Aufrechterhaltung der Straße sammelten. Solche Straßen normalerweise repariert nicht durch Mittel, die durch den Zustand, die Grafschaft oder die Grafschaft zugewiesen.

Die Mautstraße, die auch genannt werden kann einen Turnpike, anbietet im Allgemeinen zwei Systeme für das Zahlen der Abgabe. Man genannt ein Mainline- oder Sperrenabgabensystem. Während Leute die Mautstraße herausnehmen oder betreten, zahlen sie für die Anwendung der Straße. Abgabengebühren können, unterscheiden aber sind im Allgemeinen nicht grösser als fünf bis 10 US-Dollars (USD). Die Sperrenform verlangsamt Verkehr, da alle die Abgabe stoppen und zahlen müssen.

Einige Sperrenabgabensysteme aufladen nur für die Anwendung der Straße in einer Richtung er. Abgabenbrücken wie Br5uckeaufladen nur nach Eintragung vom Norden von San Francisco r. Die, die San Francisco über den Br5ucke-Lohn keine Abgabe herausnehmen.

Eine andere Form der Mautstraße genannt Eintragung/Ausgang. Diese Form ist eher wie die Anwendung eines zahlenden Parkhauses. Wohin man die Straße kommt, sammelt man eine Karte. Wenn der Fahrer die Straße er herausnimmt oder sie zahlt eine Abgabe, die berechnet durch, wie weit der Träger auf die Straße gereist. Using eine längere Ausdehnung dieser Form der Mautstraße bedeutet häufig das Zahlen eines größeren Geldbetrags.

Die Mautstraße kann möglicherweise nicht ein Teil des allgemeinen Straßensystems sein. Dieses ist in anderen Ländern am allgemeinsten, aber ist nicht in den US völlig selten. Z.B. erfordert ein 17 Meilen-Antrieb, der zwischen Monterey und Carmel ausdehnt, Kalifornien, eine Abgabe und ist privat. Ein kann diesen Antrieb umhergehen und Landstraße 1 benutzen, um von Monterey an Carmel zu gelangen. Jedoch using die Mautstraße ist wert sie wohl, wenn man genießt zu besichtigen.

Der Fahrer, der eine Mautstraße frequentieren muss, übelnimmt häufig ufig stoppen zu müssen, um eine Abgabe zu zahlen. Dieses geführt zu die zahlreiche Mautstraße, die Strategien für Pendler zahlt. Einige von diesen existieren in Form von Durchläufen man kauft auf einer Monatsbasis. Ein Blitz des Durchlaufs lässt ein durch gekennzeichnete Stände schnell erhalten.

Einige neuere Mautstraßesysteme arbeiten mit globalen Positionsbestimmungssystemen (GPS) auf Autos und überprüfen folglich, dass die Abgabe bereits für innen ein frankiertes Konto zur Verfügung gestellt. Einige andere Mautstraßesysteme können Kfz-Kennzeichen fotografieren und Benutzern eine Monatsrechnung schicken. Pendler können eine niedrigere Menge für die Anwendung der täglichen Mautstraße zahlen fast.

Für andere die Abgabe bedeutet zu zahlen noch die Verlangsamung und die Aufwartung in verstopften Verkehr. Es kann heraus helfen, das one’s Geld zu haben und vorhanden, zum dieses Prozesses so schmerzlos zu bilden, wie möglich. Genaue Änderung holend, beschleunigt auch die Aufwartung am Abgabenstand auf jeder.