Was ist eine Rad-Kette?

Eine Radkette ist eine Vorrichtung, die hilft, eine Trägerzugkraft auf schneebedeckten Winterstraßen zu geben. Die Radkette oder die Schneekette, da sie allgemein benannt, ist wirklich ein Paar Ketten, die durch kürzere Ketten verbunden, die völlig einen Gummireifen umgeben. Wenn die Radkette um einen Gummireifen gesetzt und befestigt, in der Lage ist der Träger, durch snow-covered Fahrbahnen mit einer viel langsameren Geschwindigkeit leicht obwohl zu bewegen.

In vielen westlichen Staat-Bereichen angefordert eine Radkette durch Gesetz zu getransportiert durch jeden möglichen reisenden Träger die Fahrbahnen während der Stürme in den Wintermonaten. Bereiche wie die felsigen Berge sind abhängig von sehr schweren Schneefällen ohne Nachricht und Träger können angeschwemmt auf den Schnee bedeckten Straßen werden. Die Radkette angebracht leicht zum Antrieb des Trägers ermüdet und gräbt durch den Schnee und das Eis, um Zugkraft zur Verfügung zu stellen n. Wegen der holperigen Fahrt als die Ketten durch den Schnee graben, gebetrieben der Träger mit groß verringerten Geschwindigkeiten, um Schaden des Trägers und der Straßendecke zu verhindern.

Veränderungen der Radkette wie Kabelart Zugkrafthilfsmittel und -plastik Riemen-wie Vorrichtungen versucht worden mit irgendeinem kleinem Niveau des Erfolgs, aber die Radkette bleibt das unbestrittene Beste der Zugkraft-helfenden Vorrichtungen in den meisten Fällen. Wenn sie richtig angewendet, ist die Radkette nicht auf dem Antriebsgummireifen straff. Die Kette bleibt ein wenig lose und lässt sie Schnee umschlingen und gefrieren, während der Gummireifen vorwärts durch den Schnee gräbt. Dieses hilft auch, die Schritte des Gummireifens frei zu halten vom Schnee, in der Zugkraft des Trägers zu helfen.

Träger wie halb LKWas, die ein Doppel-Antriebsgummireifensystem enthalten, erfordern zwei Radketten pro Antriebsrad. Dieses kann so vieles wie vier bis acht Radketten pro LKW fordern. Einige LKW-Fahrer beschließen, Radketten auf nur eine Welle zuzutreffen, es sei denn die Straßen streng bedeckt. Auf Trägern wie Vierradantriebaufnahmen-LKWas, setzen einige Fahrer Radketten auf allen vier Ecken des Trägers.

Während die Radkettenhilfsmittel im Vorwärtsbissen, zum eines Trägers zu unterstützen, wenn Sie auch bewegen durch raues Wetter, es Hilfsmittel beim Bremsen. Die Ketten graben in die Fahrbahn, die durch verpackten Schnee und Eis kaut, um langsam dem Träger unten zu helfen. Es kann notwendig sein, die Bremsen zu pumpen und die Gummireifen im Falle des Schnees drehen lassen, der unter den Ketten aufbaut. Eine geringfügige Umdrehung setzt eine saubere Kette auf die Fahrbahn und lässt den Gummireifen Zugkraft noch einmal gewinnen.