Was ist eine Rotorwelle?

Eine Rotorwelle kann in einem von zwei Plätzen auf einem Hubschrauber gefunden werden: die Hauptläuferschaufel und das Endstück. Die Hauptrotorwelle wird zur Hauptläuferschaufel angebracht und die Energie von der Maschine auf die Blätter bringt. Die EndstückRotorwelle wird an der Länge der Heckseite errichtet und den Endstückrotor antreibt. Der Endstückrotor ermöglicht Flug für den Hubschrauber, indem er Energie zur Verfügung stellt, geraden Flug und Höhe beizubehalten. Damit der Hubschrauber sich vorwärts und rückwärts bewegt, die Blätter des Hauptrotors muss in der Lage sein, um die Rotorwelle zu schwenken.

Die Hauptblätter auf einem Hubschrauber werden nicht direkt zum Flugzeugmotor hinzugefügt. In den meisten Fällen wird die Hauptrotorwelle zur Maschine über ein Getriebe hinzugefügt. Dieses Getriebe lässt die Maschine mit einer verringerten Geschwindigkeit beim Beibehalten von Rotorgeschwindigkeit funktionieren. Die EndstückRotorwelle funktioniert auch weg von einem Getriebe, das die Geschwindigkeit des Endstückrotors an die des größeren Hauptrotors anpaßt. Der Pilot ist in der Lage, die Geschwindigkeit des Endstückrotors zu manipulieren, indem er eine Handsteuerung justiert, die neben dem Pilotensitz angebracht wird. Ohne diesen kleinen Rotor, der die Position des Endstücks des Hubschraubers steuert, würde der Hubschrauber einfach heftig aus Steuerung heraus spinnen.

Die Fähigkeit, die Flugeigenschaften des Hubschraubers zu steuern bildet die EndstückRotorwelle ein Primärziel für feindliches Feuer. Der verhältnismäßig kleine Durchmesser der Welle lässt es anfällig für Handfeuerwaffen sowie größere Flugabwehrkampfmittel abfeuern. In vielen sind der Kampf, der Hubschrauber, der Endstückrotor sowie die EndstückRotorwelle gekennzeichnet wird, die geschützte Rüstung. In den Fällen, in denen der Endstückrotor weg geschossen wird, wird der Hubschrauber unten heftig kommen, egal wie gut der Pilot ist. Die Fälle von einen Hubschrauber mit dem Endstückrotor erfolgreich landen, der beschädigt wird, ist so selten, dass, wenn ein Militärpilot auf diese Art erfolgreich ist, er fast immer das Empfangen einer Medaille oder des Zitierens ergibt.

Wartung der Rotorwellen wird auf einer häufigen Basis festgelegt. Lager und Lagereinfassungen werden nach einer vorbestimmten Anzahl von Stunden des Gebrauches ersetzt. Dieser Zeitplan schwankt durch Hersteller und Modell des Hubschraubers. Ein abgenutztes Lager kann zu eine unausgeglichene Welle und eine folgende Erschütterung führen. Diese Erschütterung kann zu Lagerausfall und folglich Endstückrotorausfall und den möglichen Abbruch des Hubschraubers führen. Die Lager routinemäßig ändern verringert das Risiko dieser Art des Ausfalls Probleme für den Hubschrauber und seine Mannschaft verursachend.