Was ist eine Scheiben-Kupplung?

Eine Scheibenkupplung benutzt im Handsenden eines Trägers und eingeschoben zwischen dem Schwungrad und der Druckplatte d. In einigen leistungsstarken Anwendungen benutzt eine mehrfache Scheibenkupplung, um Kabelstrang zu verbessern die hohen Mengen von Pferdestärken und Drehkraft produzierte durch die Maschine. Eine Scheibenkupplung kann organische Materialien, Metall- und Eisenmittel und sogar Kevlar in den leistungsstarken Anwendungen bestehen.

Viele Faktoren einsteigen in die Bestimmung der korrekten Scheibenkupplung gründeten weit einen Träger einschließlich Maschinengröße und Abgabeleistung, Trägergewicht, Trägergebrauch und sogar Gummireifengröße ar. Immer wenn eine neue Scheibenkupplung in einen Träger gelegt, sollte sein Schwungrad erneuert werden. Der Zweck Erneuerung des Schwungrades ist nicht nur, zu garantieren, dass eine flache und glatte Oberfläche existiert, damit die neue Kupplungsscheibe gegen funktioniert, aber sicher auch sein, dass es neue Maschinenmarkierungen auf dem Schwungrad gibt, zum der neuen Scheibe zu unterstützen, wenn es innen gleichmäßig trägt.

Auf mehrfachen Scheibenkupplungsanwendungen ist es häufig notwendig, die Stahlscheiben zu ersetzen, die zwischen die Kupplungsscheiben reiten. Diese Stahlscheiben werden häufig gebrannt und von der hohen Hitze verworfen, die durch eine gleitene Kupplung erzeugt. Die Druckplatte sollte auch geändert werden oder maschinell bearbeitet werden, wenn man eine neue ScheibenKupplungsbaugruppe anbringt. Viele leistungsstarken Druckplatten haben die Fähigkeit, die Weise zu justieren, in der die Platte die Scheibe engagiert. Auf der Straße gefahren verriegelt Träger, die Druckplatte bloß an der richtigen Stelle ohne die erforderte Justage.

Auf der Straße ausgerüstet Antriebskupplungsanwendungen, die Kupplung mit Frühlingen um den Umkreis der Scheibe. Diese Frühlinge lassen die Scheibe etwas von dem Schlag des Freigebens der Kupplung aufsaugen, dadurch sieverringern sieverringern oder beseitigen Kupplungsgeschnatter. Kupplungsgeschnatter ist ein heftiges, das rüttelnd, gewesen weiß, um Antriebsachsenverbindungen zu brechen, anbringt Maschine und Getriebe t und veranlaßt sogar Windschutzscheiben, Extremfälle zu knacken und einzulaufen.

In leistungsstarkem haben Rennen-nur Träger, ScheibenKupplungsbaugruppen keine Frühlinge und bestehen aus einer festen Stahlplatte. Dieses lässt die Kupplung viel steiferes und mit weniger Abrutschen engagieren. Das Beseitigen des Kupplungsabrutschens ergibt den Träger, der vorwärts eher einen Bruch von eine Sekunde verschiebt. In laufenden Anwendungen hinzufügen Sekunden oben gen und sogar könnte ein Bruch einer Sekunde der Unterschied zwischen dem Gewinnen oder dem Verlieren eines Rennens sein. Die Scheibenkupplung ist eine der wichtigsten Verbindungen zwischen der Maschine und der Antriebslinie.